mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 06:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign CS2] Problem mit Doppellinien in Tabellen vom 15.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign CS2] Problem mit Doppellinien in Tabellen
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 15.04.2006 15:50
Titel

[InDesign CS2] Problem mit Doppellinien in Tabellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Folgendes Problem:




Zwischen den Doppellinien laufen die einfachen Linien einfach STELLENWEISE weiter.
Das sollen sie nicht. In einer anderen Tabelle, welche exakt gleich aufgebaut ist,
passiert das nicht. Nun habe ich alle linien testhalber schon rausgelöscht, auf 0pt
gesetzt und auf Einfachlinie, dann wieder neu aufgebaut - immer wieder das gleiche
Ergebnis.

Gibt's da nen Trick? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.04.2006 21:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Du musst deine Tabelle über "Tabelle einrichten..." formatieren - nicht manuell
2. Im ersten Panell funktionert dann unten "Zeichenreihenfolge..." wie erwartet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 16.04.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst mal Danke Lächel

Also alle Formatierungen raus, dann Häppchenweise über
das Eigenschaften-Menü aufbauen. Das würde bei der Anzahl
und Größe der Tabellen ewig dauern. Gibt's kein Plugin etc.,
welches das ganze bereinigen kann?

Global kann ich ja pro Tabelle so nicht vorgehen, da sich die
Rahmenlinien ja teilweise von Zelle zu Zelle ändern.

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.04.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Grundsätzlich soll von der globalen Gestaltung ausgegangen werden, eine gute Tabelle baut immer auf einer globalen Gestaltung auf. Wenn ich z.B. eine Grau-Weiß-Schattierung schaffe, dann kann ich durch einfaches Klicken die Grautöne in entsprechende Farbschattierungen umwandeln.
2. Bei der manuellen Überschreibung, überschreibt die spätere Gestaltung die frühere. Wenn du zum Beispiel die waagrechten hinter den vertikalen Linien haben willst, dann gestalte zuerst die waagrechten (in der Optionspalette werden die vertikalen deaktiviert) und dann über Kontur und Farbfelder dementsprechend eingefärbt. Dann das gleiche mit den vertikalen bei deaktivierten Horizontalen.

In deinem Fall musst du bei den vertikalen zwei Mal durchgehen, einmal die Binnenfelder mit den dünnen, dann die Randfelder mit den doppelten Linien.

Das ganze einfach ausprobieren.

Soviel ich weiß, erstellt Woodwing und Teacup ein entsprechendes Plugin.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 16.04.2006 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mittlerweile habe ich noch etwas probiert.

Alle Formatierungen raus, dann neu aufbauen, erst die
dünnen Linien, dann die Doppellinien. Das klappt auch
nun. Nur die Doppellinie verbindet er mir an einer Stelle
absolut nicht. Auch nicht über das Eigenschaftenmenü
und nicht bei Neuaufbau.

Werde mich mal bei Woodwings und Teacup durchlesen,
was die Plugins so können.

Danke nochmal.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Absatzformate InDesign CS2 in Tabellen
InDesign CS2 - Zahlen in Tabellen formatieren
Excel-Tabellen in InDesign CS2 einfügen
mehrere Tabellen in Indesign CS2 gleichzeitig bearbeiten
Indesign Problem mit Tabellen
[InDesign] Problem: 2 Tabellen platzieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.