mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign CS2 - beim Export als PDF Farbunterschiede vom 23.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign CS2 - beim Export als PDF Farbunterschiede
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
mediengestalter03

Dabei seit: 10.12.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.06.2006 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lass mal einfach die ganzen Profile weg, die brauchst du auch nicht immer. Die meisten Druckereien wollen keine Profile
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 01.06.2006 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mediengestalter03 hat geschrieben:
Lass mal einfach die ganzen Profile weg, die brauchst du auch nicht immer. Die meisten Druckereien wollen keine Profile

ja, genau.

da spricht der fachmann *Thumbs up!*

wieso?



dir ist schon klar dass farbprofile einen sinn haben?








abgesehen davon bekommt man profile von der druckerei.
nicht umgekehrt.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 01.06.2006 15:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mediengestalter03 hat geschrieben:
Lass mal einfach die ganzen Profile weg, die brauchst du auch nicht immer. Die meisten Druckereien wollen keine Profile


Na das lese ich ja erst jetzt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
lippe

Dabei seit: 20.06.2004
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.07.2006 22:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mediengestalter03 hat geschrieben:
Lass mal einfach die ganzen Profile weg, die brauchst du auch nicht immer. Die meisten Druckereien wollen keine Profile


Da muss ich aus leidvoller Erfahrung leider zustimmen. Im Druck werden angehängte Profile (wie ich mir auch von externer Seite habe bestätigen lassen) leider ignoriert. Das heisst die ganze PDX-X3 Klammote scheitert an der Praxis im Tagesgeschäft.

Andererseits bedeutet dies nun nicht das man jegliche Profile in der Druckvorstufe vergessen könnte. Sobald man doch ein PDF an die Druckerei schickt ist man verantwortlich für die richtige Seperation seiner Druckdaten. Schicke ich nun eine Anzeige raus die ich auf isocoated angelegt habe muß ich mich nicht wundern wenn diese Anzeige, bei einer Druckerei die eingebette Profile ignoriert, total zusuppt weil sie auf Zeitungspapier gedruckt wird.


Also wenn man nun glaubt das ganze hätte keinen Sinn,
nachher nicht brühwarm bei der Druckerie beschweren. Notfalls muss man halt auch mal knallhart mit der Druckerei
telefonieren um zu erfahren nach welchem Standard sie denn nun drucken.

Wenn's nach der schönen Theorie ginge könnte ich sogar ein und dieselbe RGB-PDF an unterschiedliche Druckereien schicken - schön wäre es * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign (CS2): druckreifer PDF-Export mit DCS
INDESIGN CS2: PDF Export via Druckdialog
Fehlermeldung beim PDF-Export aus Indesign CS2
INDESIGN pdf export probleme mit CS2 auf Intel 10.4.8
InDesign CS2 - bei PDF-Export Link einbauen
pdf-export aus indesign cs2 + kommentare für adobe reader
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.