mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS2 - 2 Schriftarten in einem Wort per Stil? vom 15.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS2 - 2 Schriftarten in einem Wort per Stil?
Autor Nachricht
nide
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.07.2005 09:21
Titel

InDesign CS2 - 2 Schriftarten in einem Wort per Stil?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, ich hoffe da kann mir jemand bei helfen...

Ich würde gerne bei Indesign, wenn ich neue Wörter schreibe, einen Stil haben, der mir automatisch den ersten Buchstaben größer und in einer anderen Schriftart darstellt.
Ich hab eine Weile mal mit QuarkXpress garbeitet (ist schon eine GANZE Weile her), kann mich aber erinnern das man Stile anlegen konnte. Die Möglichkeit finde ich bei InDesign nicht, oder bin einfach zu blind.

Also noch mal:
Ein Wort: erster Buchstabe eine Schriftart, größer als der Rest, der eine andere Schriftart haben soll und kleiner dargestellt wird.

Ist nervtötend, wenn man alles von Hand einstellen muss und dann zwischendurch alles mal Größentechnis ändern muss.

Wäre sehr dankbar wenn mir jemand das Geheimnis des InDesign mitteilen würde!

PS: mein Büro hat schon 30°! *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.07.2005 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin.

soweit ich weiß kannst du mit indesign erstmal ein zeichenformat definieren, das die geänderte schriftgröße beinhaltet.
wenn du jetzt unter absatzformate - initialen und verschachtelte formate wählst, kannst du angeben, über wie viele zeichen in einem neuen absatz sich dein neuer zeichenstil erstreckt. das ist aber auch die einzige möglichkeit.

die andere wäre die, jedesmal von hand den entsprechenden zeichen dein zeichenformat zuzuweisen. mehr geht leider nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
nide
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.07.2005 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jipp, das hab ich eben auch entdeckt, blick da noch nicht ganz durch.
Klappt also nicht so ganz, ich weiß nicht wieso er mir teilweise ganze Buchstaben weglässt.
Und wo der Unterschied zwischen über und bis liegt.
Wenn ich überein Buchstabe sage, macht er mir den zweiten wie gewollt. Bei bis lässt er den Rest weg.
Au weia!

Danke dir schon mal für die Antwort!
  View user's profile Private Nachricht senden
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.07.2005 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die indesign-hilfe ist dein freund:

Zitat:
Wählen Sie „über“ oder „bis“. Wenn Sie die Option „über“ wählen, wird das Zeichen mit einbezogen, das das verschachtelte Format beendet, während bei Auswahl von „bis“ nur die vor diesem Zeichen angeführten Zeichen formatiert werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schriftarten in diesem Stil gesucht
[InDesign] Wort automatisch formatieren
Indesign CS3: Wort falsch getrennt
Indesign CS3: Wort vor Trennung schützen
GREP Indesign: erstes Wort nach bestimmter Zeichenkette
Indesign Tabulator Stil
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.