mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 22:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [INDESIGN cs] pdf exportieren eingebundene dateien vom 05.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [INDESIGN cs] pdf exportieren eingebundene dateien
Autor Nachricht
monx
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 05.10.2006 14:39
Titel

[INDESIGN cs] pdf exportieren eingebundene dateien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

wenn ich mein idesign doku. öffne, erhalte ich eine fehlermaldung- verküpfungen stimmen nicht mehr -
bei verknüpfungen steht da ein fragezeichen. trotzdem ist mein .jpg im dokument zu sehen. warum?

ich will aus indesign ein pdf schreiben für eine bewerbung(praktikant) wie gehe ich vor, schriften einbetten oder vektorisieren, sollten die eingebundenen bilder .jpgs sein oder als .psd verknüpft sein.

muss ich beim expôrt zu .pdf das mit den verknüpfungen beachten und wie bekomme ich eine möglichst kleine datei bei hoher qualität? und kann ich verlinken im .pdf?

fragen.fragen....
bite helft mir mal. danke
  View user's profile Private Nachricht senden
Kai D.

Dabei seit: 05.10.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.10.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>>wenn ich mein idesign doku. öffne, erhalte ich eine fehlermaldung- verküpfungen stimmen nicht mehr -
bei verknüpfungen steht da ein fragezeichen. trotzdem ist mein .jpg im dokument zu sehen. warum?

Weil es sich um die Vorschau des Bildes handelt welche zu Layoutzwecken mit in die Bilddatei geschrieben werden kann. Eine Grobdatei innerhalb der Feindatei quasi.

>>ich will aus indesign ein pdf schreiben für eine bewerbung(praktikant) wie gehe ich vor, schriften einbetten oder vektorisieren, sollten die eingebundenen bilder .jpgs sein oder als .psd verknüpft sein.

Schriften einbetten, Bilder... naja, wie liegen sie dir denn vor?

>>muss ich beim expôrt zu .pdf das mit den verknüpfungen beachten

Wenn du die Verknüpfungen in InDesign repariert hast werden die Bilder mit ins PDF übernommen.

>>und wie bekomme ich eine möglichst kleine datei bei hoher qualität?
[/quote]
Hängt von vielen Faktoren ab. reparier erstmal deine InDesign Datei.

>>und kann ich verlinken im .pdf?

Ja, in Acrobat Vollversion schon. Aber du brauchst erstmal ein brauchbares PDF *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.10.2006 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Programme wie InDesign haben eine Dokumentation. Dort kann man folgendes lesen:

Indesign Hilfe hat geschrieben:
Verwalten von Verknüpfungen und eingebetteten Bildern

Wenn Sie eine Datei platzieren, wird die Originaldatei selbst nicht in das Dokument kopiert. Vielmehr wird im InDesign-Layout eine Dateiversion mit der Bildschirmauflösung hinzugefügt, sodass Sie die Grafik anzeigen und positionieren können. Ferner wird eine Verknüpfung oder ein Dateipfad zu dem Original auf dem Datenträger erstellt. Beim Exportieren oder Drucken werden in InDesign über diese Verknüpfungen die Originalgrafiken abgerufen. Die Endausgabe erfolgt mit der vollen Auflösung des Originals.

Verknüpfungen können dazu beitragen, dass die Größe eines Dokuments auf ein Minimum reduziert wird, da Grafiken außerhalb des Dokuments gespeichert werden. Eine platzierte Grafik lässt sich mehrfach einsetzen, ohne dass sich dadurch die Dokumentgröße deutlich erhöht. Zudem können Sie alle Verknüpfungen gleichzeitig aktualisieren.

Beträgt die Größe des platzierten Bitmap-Bilds 48 KB oder weniger, wird es in InDesign automatisch mit voller Auflösung und nicht mit der Bildschirmauflösung in das Layout eingefügt. In InDesign werden diese Bilder in der Verknüpfungen-Palette angezeigt, sodass Versionskontrolle und Aktualisierung der Datei bei Bedarf möglich sind. Die Verknüpfung ist für eine optimale Ausgabe jedoch nicht notwendig.


Wie man die Verknüfungen wieder aktualisiert, wenn das Originalbild verschoben wurde, welche Parameter der PDF-Export bietet und wie man Links setzt (Stichwort: Hyperlinks) ist dort ebenfalls nachzulesen.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
monx
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 05.10.2006 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

Schriften einbetten, Bilder... naja, wie liegen sie dir denn vor?


naja habe bilder im .psd .indd und als jpg.
Zitat:

Hängt von vielen Faktoren ab. reparier erstmal deine InDesign Datei


mit

Zitat:
Wie man die Verknüfungen wieder aktualisiert, wenn das Originalbild verschoben wurde, welche Parameter der PDF-Export bietet und wie man Links setzt (Stichwort: Hyperlinks) ist dort ebenfalls nachzulesen.


geht das

vielen dank


Zuletzt bearbeitet von monx am Do 05.10.2006 15:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monx
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 05.10.2006 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi jetzt hab ich noch eine frage, konnte in der hilfe nichts finden.

bei platzierten objekten hat man ja immer einen rahmen um das objekt der wenn
man ihn skaliert das objekt beschneidet, wo ist dieser bei vektor objekten, zb. bei aus illu.
nach indesign gezogenen elementen?

danke
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mehrere InDesign Dateien exportieren
Aus in InDesign CS4 png Dateien exportieren?
Indesign - Formatierung eingebundene Texte
Hilfe ! Indesign: PDF exportieren, PDF hat roten Rand
Indesign Cs4 Querverweis auf eingebundene Excel-Datei
InDesign in PDF exportieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.