mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign CS] Drucker stürzt ab vom 22.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign CS] Drucker stürzt ab
Autor Nachricht
Daidalus
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 11:53
Titel

[InDesign CS] Drucker stürzt ab

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich werd verrückt...
Ein Dokument mit 3 mm Beschnitt an jeder Seite
möchte ich mit unserem Netzwerk-A3-Laserdrucker drucken.

Dabei ist die Voraussetzung, dass ich vorher ein PDF aus dieser
Datei erstelle. Meine Vorgehensweise:

-> Apfel + E (Exportieren) als PDF
-> PDF-Einstellungen sind auf "Presse" eingestellt,
wobei ich zusätzlich alle Marken aktiviere und
die Beschnittvorgaben des Dokuments verwende.

Beim Drucken dieses PDF's startet sich der Drucker nach ner Zeit neu!
Wieso???
Schriften in Kurven umgewandelt, alle Bilder in CMYK!

Ich bin am Ende meines Rats, hoffe mal ihr wisst bescheid

Gruß
Daidalus
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kannst du das PDF mal online stellen. Dann druck ich das mal hier auf unserer Kiste aus. Dann weißt du, ob es an dem Drucker, dem Netzwerk oder dem PDF liegt.

Ansonsten bleibt nur ein ständiges Löschen eines Elements -> PDF -> Drucken -> nächstes Element löschen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Daidalus
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mist hab ich ganz vergessen dazuzuschreiben Ooops

Ich hab versucht die PDF-Einstellungen zu verändern, weil ja sonst immer das
exportierte PDF druckbar war. Und siehe da: Wenn ich keine Beschnittzugabe
definiere, dann kann ich das PDF drucken!
Aber ich brauch die Beschnittzugabe, um keine Fehler beim Schneiden zu machen!
  View user's profile Private Nachricht senden
GMP

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eir groß ist das Dokument? Warum MUSST Du das denn vom PDF aus drucken? Drucks doch von InDesign direkt aus!? Was passiert bei RGB Bildern? Generierst Du das PDF "sichtbar" mit Beschnitt? Also gibst Du beim drucken bei DinA4 z.B. 240 x 330 mm an? Oder ist der Beschnitt "unsichtbar", also nur in der Acrobat CropBar/TrimBar sichtbar?
  View user's profile Private Nachricht senden
Daidalus
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dokumentformat ist als DIN A3 mit 3mm Beschnitt an allen Seiten angelegt.
Ich muss aber einen Dummy erstellen der DIN A4 randlos ist.
Erstelle ein A3 PDF mit Beschnitt (sichtbar) und
skaliere es vor dem Drucken unter Acrobat auf DIN A4,
wobei Papiergröße auf A3 eingestellt ist, damit alle Marken mit drauf sind
und lasse schließlich den Drucker abstürzen! Menno!

Ist mir das allererste mal passiert, dass ein Drucker abgestürzt ist. Da muss doch
ein gravierender Fehler dahinterstecken, oder? Ist es euch auch schon mal passiert?
Wenn ja, wieso?
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.02.2005 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann druck doch einfach dein DINA4 auf A3 aus?? Da brauchste doch um DINA3 keinen Beschnitt?!
Und warum skalieren? Ich verstehs jetzt nicht ganz? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Daidalus
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Such, Fiffi, such! *
Daidalus hat geschrieben:
Dokumentformat ist als DIN A3 mit 3mm Beschnitt an allen Seiten angelegt.
Ich muss aber einen Dummy erstellen der DIN A4 randlos ist.


Es scheint so, als ob der Drucker sich gegen mich verschworen hat!
Jetzt will er auch ein InDesign-Dokument mit platzierten EPS'en
(die ich aus InDesign exportiert habe!) nicht drucken. Dabei ist der Laserdrucker
(Konica Minolta Magicolor 7300) gerade mal paar Wochen alt. * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS 5.5 stürzt ab!
Indesign CC stürzt ab bei...
InDesign 2.02 auf 10.3.8 stürzt ständig ab
Indesign stürzt bei Rechtsklick ab
Indesign stürzt bei Textrahmenveränderung ab (mit Lösung)
InDesign-Dokument stürzt immer ab!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.