mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.01.2017 20:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign CS] Aufzählungen erzeugen? vom 01.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign CS] Aufzählungen erzeugen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 11:12
Titel

[InDesign CS] Aufzählungen erzeugen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Forum,

ich habe mal wieder ein InDesign-Problem. Ich möchte eine Aufzählung erzeugen, das Aufzählungszeichen habe ich schon gefunden [Alt+8], aber noch keine Möglichkeit, den Text bündig auszurichten.
Zitat:
Beispiel
Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz. Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz. Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz. Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz. Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz.
  • So möchte ich es haben. Einen Aufzählungstext, der linksbündig ausgerichtet und wenn möglich noch im Blocksatz gesetzt ist. So möchte ich es haben. Einen Aufzählungstext, der linksbündig ausgerichtet und wenn möglich noch im Blocksatz gesetzt ist. So möchte ich es haben. Einen Aufzählungstext, der linksbündig ausgerichtet und wenn möglich noch im Blocksatz gesetzt ist.

  • So möchte ich es haben. Einen Aufzählungstext, der linksbündig ausgerichtet und wenn möglich noch im Blocksatz gesetzt ist. So möchte ich es haben. Einen Aufzählungstext, der linksbündig ausgerichtet und wenn möglich noch im Blocksatz gesetzt ist. So möchte ich es haben. Einen Aufzählungstext, der linksbündig ausgerichtet und wenn möglich noch im Blocksatz gesetzt ist.
Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz. Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz. Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz. Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz. Hier steht ganz normaler Fließtext im Blocksatz.

Im Absatz-Tab gib es nur eine Einstellung für das Einrücken der ersten Zeile, in der Hilfe findet sich zum Thema "Azfzählung" nur der sehr spärliche Hinweis, wie man an das Aufzählungszeichen setzt und verändert.

Ratloser Gruß aus Halle
Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 01.08.2005 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Machste entweder mit nem Tabulator oder mit einem sog. "Einzug bis hierhin" (eigenltihc: relativer einzug, relative Indent)
 
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.08.2005 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig.

Andere Möglichkeiten bietet ID leider nicht bzw. zu eingeschränkt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure schnelle Hilfe Jo! Jo!

Finde ich ziemlich unverständlich, daß das angeblich führende Layoutprogramm (gibt es Alternativen oder andere Lösungen? - mir sind keine bekannt) solche Mängel im Handling aufweist.

Müßte man doch glatt mal bei Adobe als Featurevorschlag für einen Patch oder eine neue Version einreichen. - Oder wird sowas im Printer-Alltag nicht gebraucht?

Gruß
Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ganz einfach:

Aufzählungszeichen (+ Tabulator) + Text

Absatzformat anlegen > Tabulator
Ganz links hast du zwei Dreiecke, das obere steht für den Start der ersten Zeile,
das untere für den Start des Textes. Einfach auf die gewünschte Position verschieben,
oder über „Einzüge und Abstände“ die Werte für „Einzug links“ und „Einzug erste Zeile“
manuell eingeben.


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Mo 01.08.2005 11:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DerSiedler

Dabei seit: 26.05.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist ja genial einfach...muss man nur wissen...die kleinen Dreiecke habe ich vorher noch nie für voll genommen. Danke.

Die Aufzählung ist damit perfekt und die ganzen Tabs können wieder raus.

Jetzt ein neues Problem, die Bullets von der Aufzählung fliegen beim Umwandeln in Kurven raus...siehe Mein ID Problem Thread

...DerSiedler
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

InDesign hat mit ID CS PM-Editon bereits Aufzählungszeichen und Nummerierungen eingeführt. Nutzer der Creative Suite konnten kostenlos das PM-Package ordern, wo das enthalten war. Mit CS2 wurde diese Funktionalität grundsätzlich in ID integriert. Es ist zu erwarten, dass hier in der nächsten Version Verbesserungen erfolgen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 15.09.2006 07:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Quell der Innovation...

Zitat:
gibt es Alternativen oder andere Lösungen?


Ja, Satzautomaten wie FrameMaker gibts einige, sind aber mehr oder weniger Nischenprodukte. Autom. Fußnoten konnte so zB. bereits Ventura.


Zuletzt bearbeitet von am Fr 15.09.2006 07:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Aufzählungen - InDesign
InDesign: Zeilenabstände in Aufzählungen
InDesign CS4: Aufzählungen innerhalb einer Tabelle
InDesign CS5 Problem bei Aufzählungen und Abstand
INDESIGN Aufzählungen/Nummerierungen im Absatzformat falsch
InDesign CS2 Fehler: Umwandlung von Aufzählungen in Kurven
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.