mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 18:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign, Broschüre doppelseitig pdf ausgeben vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign, Broschüre doppelseitig pdf ausgeben
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
tommyhood

Dabei seit: 17.07.2009
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.08.2009 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei 4-, 8- oder 12-Seiter liefere ich auch schon mal PDFs als fertige Druckbögen an. Dabei ist zweierlei möglich:

1. Die Seitenanordung im InDesign entsprendend verschieben und beim Export Druckbögen angkreuzen sowie Beschnitt, Marken, etc. Ist aber sehr aufwändig und potentiell fehlerbehaftet. Geht im Prinzip nur bei relativ einfach gestalteten Dokumenten ohne Master, etc.

2. Datei > Broschüre drucken (CS4) > PostScript-Drucker > Distiller

Grundsätzlich ist es aber schon sicherer und bequemer, den Job von der Druckerei erledigen zu lassen - bei noch mehr Seiten sowieso.
  View user's profile Private Nachricht senden
MrMoe

Dabei seit: 30.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 30.11.2009 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, Folks!

Ich bin ein absoluter InDesign-Neuling (komme eher aus der Photoshop-Ecke, aber war sehr daran interessiert auch was Neues auszuprobieren), der eine Broschüre erstellen möchte. Dank der umfassenden Hilfestellungen, hier im Forum und allgemein im Netz, habe ich mir einige Grundkenntnisse angeeignet und es geschafft in InDesign ein (meiner Meinung nach) ansehnliches Layout zu basteln. Die Broschüre besteht mit Deckblatt Vorwort, Inhaltsverzeichnis und Berichten aus insgesamt sieben Seiten.

Mein Problem ist jetzt die Ausgabe. Ein Kollege ("Auftraggeber") möchte es bei sich auf der Arbeit drucken. Der Weg über eine Druckerei ist einfach noch zu teuer, da u.a. die Sponsoren fehlen. Bei ihm ist kein InDesign installiert. Ich muss das Ganze also wohl als PDF exportieren. (Oder?) Nur wie? Exportiere ich die Datei als PDF liegt das Deckblatt auf einer einzelnen Seite, auf der Rückseite sind die InDesign-Seiten verkehrt rum (Druckereinstellung) und die Anordnung stimmt vorne und hinten nicht. Wenn ich es hier richtig verstanden habe, dann muss ich die Seiten selber richtig anordnen (1 - 7, 2 - 6 usw.). Wie exportiere ich also eine Broschüre richtig als PDF. Ist vielleicht Adobe Distiller ein Thema?

Dazu kommt noch: Ich kann leider gerade nicht weiter arbeiten. Bin auf Vista umgesprungen (der Sprung wird wahrscheinlich prompt wieder zurück gehen) und die InDesign-Installation wird immer mit Fehler 1603 abgebrochen. Habe die Tipps von der Adobe-Seite alle ausprobiert, ohne Erfolg. Bei Photoshop lief alles rund. Aber das ist ein anderes Thema *zwinker*

An die Moderatoren: Bin über die Suchfunktion hier gelandet. Sollte ich den falschen Thread gewählt haben, bitte verschieben oder ggf. als neues Thema umbenennen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
tommyhood

Dabei seit: 17.07.2009
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.12.2009 07:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="MrMoe"]Hi, Folks!

Wenn ich es hier richtig verstanden habe, dann muss ich die Seiten selber richtig anordnen (1 - 7, 2 - 6 usw.). Wie exportiere ich also eine Broschüre richtig als PDF. Ist vielleicht Adobe Distiller ein Thema?[/i]

Vielleicht liegt da der Hund begraben: 1-7 gibt es nicht. Eine Broschüre setzt sich aus Druckbögen zusammen, also mindestens 4 Seiten (klar, wenn Ausklapper dabei sind geht's auch anders). Die Gesamtseitenzahl der Broschüre muss immer durch 4 teilbar sein. Probier's mal so 1 - 8, 2 - 7 usw.

Distiller ist übrigens der Standard-Umwandler von Adobe. Wenn du au[/i]s dem InDesign direkt in ein PDF exportierst, springt quasi der Distiller im Hintergrund an.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.12.2009 08:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt in InDesign die Funktion "Broschüre drucken" ... die befindet sich im Datei-Menü ...
@tommyhood
Zitat:
Distiller ist übrigens der Standard-Umwandler von Adobe. Wenn du au[/i]s dem InDesign direkt in ein PDF exportierst, springt quasi der Distiller im Hintergrund an.

Woher hast du diese Information? Der Distiller ist eine Software die Postscript-Dateien in PDF umwandelt. Das geschieht beim Exportieren aus InDesign nicht. Es würde auch bedeuten, dass alle Neuerungen, die seit der Jahrtausendwende in die Layout-Softwares implementiert worden sind, nicht oder nur flachgerechnet in die PDFs gelangen würden ...
Die Engine, die dahinter liegt ist zwar verwandt ... aber damit ist auch Schluss.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.12.2009 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tommyhood hat geschrieben:
Distiller ist übrigens der Standard-Umwandler von Adobe. Wenn du au[/i]s dem InDesign direkt in ein PDF exportierst, springt quasi der Distiller im Hintergrund an.

Wie Frank es schon geschrieben hat, handelt es sich hier um eine FEHLINFORMATION.
Du hast es sicher irgendwo gelesen und entweder falsch gelesen oder es nicht richtig verstanden was dort stand * Keine Ahnung... *
Und wenn es wirklich so wäre, dann hätten Deinerseits viele Fragen kommen müssen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign soll PDF in RGB ausgeben
pdf doppelseitig speichern
Indesign Datei im PDF verkleinert ausgeben
Indesign Druckbogen geteilt als PDF ausgeben
mehrere pdf's gleichzeitig aus indesign ausgeben
InDesign CS5 - Buch als pdf ausgeben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.