mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: an gleicher Stelle einfügen vom 04.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: an gleicher Stelle einfügen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Biest
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.08.2006 23:30
Titel

InDesign: an gleicher Stelle einfügen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so,
da ich nach längerem suchen (hier und im netz) nichts vernünftiges gefunden habe, werde ich euch nun wieder mit meiner frage beglücken! *zwinker*
es gibt ja so eine schöne funktion in quark sowie auch zum beispiel in illustrator, dass man ausgeschnittene oder kopierte objekte in ein anderes dokument oder auf eine andere seite mit der gleichen größe genau an der gleichen stelle einfügen kann. ich finde das unheimlich praktisch, da ich mir dadurch nicht die koordinaten merken muß...
jetzt die frage: da ich nun mit indesign arbeiten muß, wollt ich mal nachhören, ob jemand von euch so eine funktion/tastenkürzel auch für indesign kennt?! das wäre so super. habe auch schon alles mögliche ausprobiert, aber nichts gefunden!
ich hoffe ihr könnt mir helfen! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 23:35
Titel

Re: InDesign: an gleicher Stelle einfügen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite schon seit langem mit indesign und vermisse diese funktion echt sehr!

sogar publisher hat diese!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.08.2006 00:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Apfel+Alt+Shift+V
Bearbeiten - an Orginalposition einfügen
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.08.2006 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Befehl + Wahl + Umschalt + V (Mac)
2. Strg + Alt + Umschalt + V (Win)
3. Objekt in eine Bibliotek einfügen und auf dann mittels Palettenbefehl auf eine beliebige Seite bringen (nicht mit darg & drop)
4. Ein Snippet exportieren (oder per drag & drop erzeugen) und auf einer neuen Seite (auch anderes Dok) einfügen.

5. Ebenen merken: Ebenenpalette: Ebenenmenü: Ebenen beim Einfügen erhalten

Die Funktion gibt es also in ID wesentlich variantenreicher als in Illu oder Quark.
  View user's profile Private Nachricht senden
Biest
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 05.08.2006 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also das mit apfel+alt+shif+v habe ich schon ausprobiert (mac, und ebenso die windows-variante). aber nichts geht. selbst in indesign cs2 nicht. habt ihr das schonmal gemacht oder geht ihr von quark aus!? da funktionierts nämlich so..
menno, das wär so schön, wenns das gäbe... *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
strikadelic

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.08.2006 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gibt es ja auch definitiv, ich untz das fast jeden tag...keine ahnung warum es bei dir nicht klappen mag

viel glück noch...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.08.2006 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Biest hat geschrieben:
also das mit apfel+alt+shif+v habe ich schon ausprobiert (mac, und ebenso die windows-variante). aber nichts geht. selbst in indesign cs2 nicht. habt ihr das schonmal gemacht oder geht ihr von quark aus!? da funktionierts nämlich so..
menno, das wär so schön, wenns das gäbe... *Schnief*


Du hast aber schon vorher das Objekt markiert und mit apfel + c (bzw. Strg + c)in die Zwischenablage geholt? *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Jigity am So 06.08.2006 10:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.08.2006 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es funktioniert definitiv! Ich mache das täglich. Außerdem findest du diesen Befehl im Bearbeiten-Menü.

Wenn es nicht funktioniert kann es sein, dass …

… Du die Tasteturkürzel anders belegt hast?
… nix in der Zwischenablage hast?
… Du die Alt, Ctrl, Fn und Befehlstaste miteinander verwechselst oder die Sperr- mit der Shift-Taste?
… dass Du vielleicht den Inhalt eines Rahmens, also nur den Text ohne Rahmen in der Zwischenablage hast?
… dass Deine Objekte zwar korrekt kopiert werden, diese aber hinter einem anderen Objekt, etwa einer riesigen Farbfläche oder einem Bild versteckt bleiben?
… dass Du bei einem mehrseitigem Druckbogen auf einer anderen Seite gelandest bist, als Du erwartest?
… dass eine Deiner Tasten gar nicht funktioniert? (Zuviel Pobel unter den Tasten)

Sonst fällt mir eigentlich nichts weiteres ein, woran das liegen könnte.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign: Wie Text kopieren und an gleicher Stelle einfügen?
Photoshop: An gleicher Stelle einfügen?
Enfocus PitStop, an gleicher Stelle einfügen?
Bildteil löschen und an selber Stelle was anderes einfügen?
InDesign: Gleicher ZAB für zweispaltigen Text?
[Indesign CS4] Gleicher Durchschuss bei 4 Schriftgrößen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.