mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign 3 Bedingter Trennstrich funkt. nicht vom 07.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign 3 Bedingter Trennstrich funkt. nicht
Autor Nachricht
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.09.2005 07:51
Titel

InDesign 3 Bedingter Trennstrich funkt. nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute.

Ich bin gerade dabei, Mengentext zu bearbeiten. Die Trennungen fallen allerdings nicht immer so gut aus, sodaß man - so wie man das früher bei XPress auch gemacht hat - mit "Apfel" und "-" eine Trennung manuell herbeiführt. Bei InDes funktioniert das aber zum Verrecken nicht. * Ich geb auf... * * Ich geb auf... *

Was kann man da an den Einstellungen für Trennung noch optimieren?

Danke.

Gruß Idefix
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.09.2005 07:55
Titel

Re: InDesign 3 Bedingter Trennstrich funkt. nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen. Lächel

Was meinst du genau mit:

Idefix hat geschrieben:
Die Trennungen fallen allerdings nicht immer so gut aus


Was ist bei dir in den Grundeinstellungen bei Silbentrennung eingestellt?

// Ist der bedingte Trennstrich nicht Shift+ Apel + Bindestrich?


Zuletzt bearbeitet von Jess am Mi 07.09.2005 08:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.09.2005 12:52
Titel

Werte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Jessman,

die Absätze werden total schlecht umbrochen. Text läuft auf Blocksatz in der Spalte. Von Zeile zu Zeile fällt der Wortzwischenraum ganz unterschiedlich aus. Erst ist der Wortabstand total riesig, dann in der nächsten Zeile wird wieder gequetscht wie Sau. Das kann ja nicht sein. Da will ich natürlich mit dieser man. Trennung die langen Wörter man. umbrechen. Bei XPress ging das, hier bei InDes aber wird das echt zur Gedultsprobe. Meine Werte stehen alle noch auf Default, ich arbeite noch nicht lange mit InDes und habe schonmal hier nach idealen Werten für Mengensatz gefragt, bekam aber keine Antworten. Nur: Ich solle mal alles durchprobieren. Schön, * Mmmh, lecker... * da habe ich nur leider die Zeit nicht für.

Danke, Gruß Idefix
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bedingter Zeilenumbruch Indesign CS5
InDesign-Datenzusammenführung: Bedingter Seitenumbruch
Indesign Blocksatz Tab - Warum geht Trennstrich verloren?
Text aus Word mit "Geschütztem Trennstrich" in InDesign
Datenzusammenführung mit bedingter Formatierung
ID CS6 rechter bedingter Rand von Texten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.