mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 20:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: In InDesign Aussparen vom 11.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> In InDesign Aussparen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
mus mann eigentlich aussparen, wenn man Offset-drucken lässt?

es zu den sog. blitzer kommen, oder?

das kann man nicht verallgemeinern, hängt von den daten/motiv/schriftgrößen usw.

wenn man beispielsweise schwarz auf silber druckt, kommt in der regel kein richtiges schwarz raus
gegen die blitzer gibt es ja über- bzw. unterfüllungen

mfg


aber für schwarzen Text wäre es schon angebracht nicht auszusparren, dann wird ja der Text überdruckt und wird dadurch "schwärzer", wobei man schwarze Farbe eigentlich nicht sehen kann, da es das ganze licht absorbirt!

normalerweise ist es schon angebracht, aber wenn deutlich unterschiedliche farben darunterliegen, wird das schwarz nicht überall gleich aussehen.

beispiel: schwarzer text, unter einem teil eine farbfläche mit 30% yellow und an anderen stellen eine fläche mit 100% cyan + 60% magenta
lässt man hier schwarz überducken, wird es über dem gelb nicht so tief sein wie über der anderen fläche
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
mus mann eigentlich aussparen, wenn man Offset-drucken lässt?

es zu den sog. blitzer kommen, oder?

das kann man nicht verallgemeinern, hängt von den daten/motiv/schriftgrößen usw.

wenn man beispielsweise schwarz auf silber druckt, kommt in der regel kein richtiges schwarz raus
gegen die blitzer gibt es ja über- bzw. unterfüllungen

mfg


aber für schwarzen Text wäre es schon angebracht nicht auszusparren, dann wird ja der Text überdruckt und wird dadurch "schwärzer", wobei man schwarze Farbe eigentlich nicht sehen kann, da es das ganze licht absorbirt!

normalerweise ist es schon angebracht, aber wenn deutlich unterschiedliche farben darunterliegen, wird das schwarz nicht überall gleich aussehen.

beispiel: schwarzer text, unter einem teil eine farbfläche mit 30% yellow und an anderen stellen eine fläche mit 100% cyan + 60% magenta
lässt man hier schwarz überducken, wird es über dem gelb nicht so tief sein wie über der anderen fläche


stimmt genau! aber wenn man auch über mehrere flächen text schreibt sieht es auch nicht so gut aus. weil zu große kontrast unterschiede.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
mus mann eigentlich aussparen, wenn man Offset-drucken lässt?

es zu den sog. blitzer kommen, oder?

das kann man nicht verallgemeinern, hängt von den daten/motiv/schriftgrößen usw.

wenn man beispielsweise schwarz auf silber druckt, kommt in der regel kein richtiges schwarz raus
gegen die blitzer gibt es ja über- bzw. unterfüllungen

mfg


aber für schwarzen Text wäre es schon angebracht nicht auszusparren, dann wird ja der Text überdruckt und wird dadurch "schwärzer", wobei man schwarze Farbe eigentlich nicht sehen kann, da es das ganze licht absorbirt!

normalerweise ist es schon angebracht, aber wenn deutlich unterschiedliche farben darunterliegen, wird das schwarz nicht überall gleich aussehen.

beispiel: schwarzer text, unter einem teil eine farbfläche mit 30% yellow und an anderen stellen eine fläche mit 100% cyan + 60% magenta
lässt man hier schwarz überducken, wird es über dem gelb nicht so tief sein wie über der anderen fläche


stimmt genau! aber wenn man auch über mehrere flächen text schreibt sieht es auch nicht so gut aus. weil zu große kontrast unterschiede.

war auch ein etwas krasses beispiel, aber dass es nicht so gut aussieht, ist ja eine andere sache
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
mus mann eigentlich aussparen, wenn man Offset-drucken lässt?

es zu den sog. blitzer kommen, oder?

das kann man nicht verallgemeinern, hängt von den daten/motiv/schriftgrößen usw.

wenn man beispielsweise schwarz auf silber druckt, kommt in der regel kein richtiges schwarz raus
gegen die blitzer gibt es ja über- bzw. unterfüllungen

mfg


aber für schwarzen Text wäre es schon angebracht nicht auszusparren, dann wird ja der Text überdruckt und wird dadurch "schwärzer", wobei man schwarze Farbe eigentlich nicht sehen kann, da es das ganze licht absorbirt!

normalerweise ist es schon angebracht, aber wenn deutlich unterschiedliche farben darunterliegen, wird das schwarz nicht überall gleich aussehen.

beispiel: schwarzer text, unter einem teil eine farbfläche mit 30% yellow und an anderen stellen eine fläche mit 100% cyan + 60% magenta
lässt man hier schwarz überducken, wird es über dem gelb nicht so tief sein wie über der anderen fläche


stimmt genau! aber wenn man auch über mehrere flächen text schreibt sieht es auch nicht so gut aus. weil zu große kontrast unterschiede.

war auch ein etwas krasses beispiel, aber dass es nicht so gut aussieht, ist ja eine andere sache



jeder mensch nimmt farben und kontraste unterschiedlich wahr. wusstest du dass das auge nicht das sieht was du eigentlich vom hirn hingeschmissen bekommst. Das Hirn kann aus einem weißen Quadrat z.b. eine Farn (Farnblatt) berechenen?
  View user's profile Private Nachricht senden
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 17:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
jeder mensch nimmt farben und kontraste unterschiedlich wahr. wusstest du dass das auge nicht das sieht was du eigentlich vom hirn hingeschmissen bekommst. Das Hirn kann aus einem weißen Quadrat z.b. eine Farn (Farnblatt) berechenen?

ist schon richtig, ändert aber an der tatsache nichts, das es 2 verschiedene schwarztöne sind.
die können ja auch als ein und dasselbe schwarz wahrgenommen werden.
man sollte meiner meinung nach auch bei schwarzem text nicht immer überdrucken.

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2005 23:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gggsucker hat geschrieben:
dima4ka hat geschrieben:
jeder mensch nimmt farben und kontraste unterschiedlich wahr. wusstest du dass das auge nicht das sieht was du eigentlich vom hirn hingeschmissen bekommst. Das Hirn kann aus einem weißen Quadrat z.b. eine Farn (Farnblatt) berechenen?

ist schon richtig, ändert aber an der tatsache nichts, das es 2 verschiedene schwarztöne sind.
die können ja auch als ein und dasselbe schwarz wahrgenommen werden.
man sollte meiner meinung nach auch bei schwarzem text nicht immer überdrucken.

mfg


ja der der vorteil bei überdrucken ist es halt, dass ich ich z.b. 7pt schrift ohne blitzer hab!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Aussparen im Indesign?
Aussparen im InDesign
indesign: aussparen und überfüllen
indesign: briefumschlag mit fenster -> aussparen
Aussparen weißes Objekt in InDesign
[InDesign] Text Aussparen/Überdrucken-Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.