mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ILUSTRAOR CS2: schnittmarken nicht sichtbar beim pdf export vom 23.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> ILUSTRAOR CS2: schnittmarken nicht sichtbar beim pdf export
Autor Nachricht
Beat_max
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 23.06.2006 16:58
Titel

ILUSTRAOR CS2: schnittmarken nicht sichtbar beim pdf export

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen.

ich musste für die uni eine komplette medientechnik mappe anlegen, die komplett in din a4 gestaltet ist.
jetzt hab ich das problem, dass ich randlos drucken will/muss, weil allein auf jedem blatt schon ein logo ist, was ganz bis zum linken rand geht und auch oft verläufe vorkommen, die komplett bis zum rand gehen sollen. ich will da keine hässlichen weißen ränder nach dem druck haben.
in der druckerei wurde mir gesagt, ich solle schnittmarken setzen. das hab ich jetzt getan...im illustrator (cs2 englisch) unter "object/crop marks/make". das ist doch richtig oder? genau solche schnittmarken brauche ich.
das problem ist jetzt, dass die marken nach dem pdf export nicht mehr sichtbar sind. ich hab unter den exportfunktionen bei "marks and bleeds" "all printer marks" aktiviert....immer noch nix.
was mache ich denn falsch???

ich hoffe, mir kann jemand helfen. wollte eigentlich heute in die druckerei gehen *Schnief*


liebe grüße,

beatmax
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 23.06.2006 19:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zum einen musst Du nicht nur die Marken, sondern auch den Beschnitt anlegen (und beim PDF-Export bestimmen, wieviel Beschnitt exportiert werden soll).

Die Crop Marks aus dem Objekt-Menü waren bestimmt nicht gemeint, sondern wahrscheinlich die, die der Illu sowieso generiert.

Und darüberhinaus wär es schon sinnvoll, mal so ein PDF zu posten, damit man sehen kann, was eventuell schiefgegangen ist.

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Beat_max
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.06.2006 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi.
danke für die antwort.
ok, wie legt man denn diesen beschnitt an und wie muss ich das beim export einstellen. häng grad echt fest.
hier mal eine von den pdfs, die ich so generiert habe, wie ich es bechrieben hatte.
PDF

lg,

max
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 24.06.2006 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein Dokument ist mit Anschnitt angelegt?
Sieht nämlich im PDF nicht so aus. Und dann zur Not einfach beim Speichern als PDF dort noch die Schneidemarken anschalten.
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 25.06.2006 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beat_max hat geschrieben:
wie legt man denn diesen beschnitt an und wie muss ich das beim export einstellen.


Dein PDF hat definitv keine Schnittmerken und keinen Beschnitt

Beim Export geht es so:

Die beiden unterstrichenen würde ich auf jeden Fall anlegen, ob Dein Drucker die anderen braucht, musst Du mit ihm absprechen. Genauso den Abstand der Druckmarken - ich hab jetzt mal 5 mm angenommen.

Wenn Du die PDF druckst, sind die Einstellungen vergleichbar. Muss nur dran denken ein Format einzurichten, das alles aufnehmen kann - das entfällt beim Export.

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign (CS2): druckreifer PDF-Export mit DCS
INDESIGN CS2: PDF Export via Druckdialog
Indesign CS2 - beim Export als PDF Farbunterschiede
[Photoshop CS2] PDF Export - Schriften als Pfade
Fehlermeldung beim PDF-Export aus Indesign CS2
INDESIGN pdf export probleme mit CS2 auf Intel 10.4.8
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.