mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Illustrator] punktierte Füllung / Stil vom 26.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Illustrator] punktierte Füllung / Stil
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 15:17
Titel

[Illustrator] punktierte Füllung / Stil

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

brauche für eine Darstellung sowohl eine symetrisch, als auch eine zufällig punktierte Füllung. Bei der zufälligen Verteilung sollen die Abstände zwischen den Punkten trotzdem nicht sehr stark variieren. Wie lässt sich das mit Illustrator am elegantesten lösen?

Bei kleinen Flächen geht's noch händisch, grosse Füllungen sind da schon sehr problematisch...

Hier mal ein Beispielbild schnell dahergezeichnet, damit klar ist, was ich meine!




Thx, Marion
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Uii, zufällig ist schwer...

Vielleicht kennt jemand ein Script dafür.

Ich würde die Füllung in PS holen und da zufällig Rastern, dann das Bitmap zurück in Illustrator.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm, dachte es wäre ein wenig einfacher...

hätte halt gerne Pfade, da die im Druck 'handlicher' sind.

Letztendlich freue ich mich aber über jede Lösung. Ein Script wäre natürlich toll!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist zwar umständlich und nicht die sauberste Lösung,
aber das Bitmap kannst Du ja dann anschliessend Vektorisieren wenn es unbedingt Vektoren sein müssen.
Solange die Punkte sauber sind kommen da mit Glättung saubere Kreise bei raus.
  View user's profile Private Nachricht senden
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gute Idee, für solche Aufgaben ist Streamline ja gerade noch zu gebrauchen... *bäh*

"zufällig Rastern" ?

Wowar der Menüpunkt noch? Ich sollte Feierabend machen...


Marion
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du nimmst ein Bild als Vorlage, am besten ohne viel Kontraste.
Das wandelst Du in Grautöne.
Anschliessend Filter -> Zeichenfilter -> Rasterungseffekt.

Da probierst Du bisschen mit Kontrast und Größe rum.
Evtl. musst Du vorher mit Heeligkeit und Kontrast des Bildes rumexperimentieren damit das passt ohne das die Punkte ineinander laufen.

In Corel kannst Du zusätzlich zwischen der Rasterart wählen, Floyd-Steinberg, Stucki, Zufällig ...
  View user's profile Private Nachricht senden
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke. Werd' wohl noch eine Weile probieren müssen. Die aktuellen Ergebnisse (Filter auf Verläufe + Uni angewendet) sind noch lange nicht bei meinen Vorstellungen...

Corel haben wir leider nicht.

Ich mach nun erstmal Feierabend; melde mich, wenn ich Ergebnisse habe!

Marion


PS: weitere Ansätze sind natürlich immer noch willkommen! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schaut eher nach print als nach nonprint aus ...

Guck rechts! verschoben
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Illustrator 10] Füllung Verlauf zu „Strich“ konvertieren?
Illustrator Strich und Füllung zu einem Objekt kombinieren?
Illustrator CS - Pfade bekommen keine Füllung!
Illustrator CS5 eine Fläche aus kontur und füllung
Illustrator Problem: Angleichen / Füllen - Füllung verzieht
[Illustrator] text mit "candy cane"-füllung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.