mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator: Pfade werden stufig beim Druck vom 14.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator: Pfade werden stufig beim Druck
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
furchbar

Dabei seit: 07.07.2006
Ort: Karlsruhe
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 15.07.2006 12:25
Titel

habe das gleiche Problem...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch erst seit kurzem. Menno!

vor allem kreise sehen aus, als hätten sie 30 ankerpunkte und wären eben nicht abgerundet.
drucker ist auch derselbe und die programme auch.

passiert nur bei eps, egal ob im indesign oder quark eingebaut oder nicht.

wir haben uns damit abgefunden, dass es am drucker liegt, an unserem s/w-drucker passiert das mit der gleichen datei nämlich nicht.

bei druck-pdfs sieht es nämlich wieder richtig aus.

grüße, furchbar
  View user's profile Private Nachricht senden
mond15
Threadersteller

Dabei seit: 03.02.2006
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 15.07.2006 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, die Vektoren sind selbst gesetzt. Habe auch nichts im- oder exportiert. Irgendwie sieht es wirklich nach einem Postscript-Problem aus. Frage mich nur, woher das auf einmal gekommen ist.

Benutzt jemand von euch Illu CS2 und kann mir seine Druckeinstellungen verraten?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.07.2006 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mond15 hat geschrieben:
Wenn ja, welche Druckeinstellungen benutzt du?


Ich hab das gerade mal mit Illustrator 12.0.1 (Mac OS X 10.4.7)
und meinem Canon i550x getestet. Neues Dokument erstellt,
ein paar Kreise und sonstige Vektorobjekte erstellt und das dann
direkt aus Illustrator gedruckt. Sieht einwandfrei aus.
Einzustellen gibts eh nicht viel… von daher * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mond15
Threadersteller

Dabei seit: 03.02.2006
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 15.07.2006 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab jetzt auch nochmal frühere Dateien über meinen alten Drucker gedruckt.
Selbst die kommen jetzt so stufig raus. Naja..

Wie gesagt, ich dank dir trotzdem.
  View user's profile Private Nachricht senden
l3mon

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: -5m
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.07.2006 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich kann noch immer nicht erkennen ob du aufm mac oder ner dose arbeitest, aber vom prob her tipp ich mal auf windows

kanns sein, daß dein neuer druckertreiber einfach deine druckenstellungen von postscript auf pcl umgestellt hat? das würd ein prob erklären - schau mal in die eigenschaften deiner drucker, obs da was findest
  View user's profile Private Nachricht senden
mond15
Threadersteller

Dabei seit: 03.02.2006
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 16.07.2006 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein, arbeite am mac.

in den druckeinstellungen kann ich nichts von pcl finden. auch nicht im handbuch oder
bei canon selbst.

es muss auch was mit illustrator cs2 zu tun haben; wie gesagt, aus freehand oder selbst word
gibt es kein "stufen-problem".
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.07.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sitze gerade an einem MacIntel-Test-Gerät und habe drauf keinen Illustrator (weil ich momentan auf Illu keinen Test laufen habe), deshalb kann ich nicht meinen Vorschlag nachprüfen:
Überprüfe ob du die Pixelvorschau aktiviert hast.
Überpfüge unter Effekte die Rastereffekteinstellungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 16.07.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probier mal mit Illu 7.0 EPS zu speichern und dann PostScript-1-Kompatibilität mit eingeben, danach müsste es klappen.

Edit: Also jetzt nicht mit Illustrator 7.0 öffnen, sondern nur im EPS-Sichern-Dialog "7.0" als Kompatibilitätsversion angeben, damit keine Missverständnisse aufkommen....


Zuletzt bearbeitet von am So 16.07.2006 10:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Illustrator Verlauf stufig!
pfade erscheinen im druck getreppt-wieso?
Pinselwerkzeug Umwandlung in Pfade für Druck notwendig?
Druck-PDF aus InDesign - Schrift in Pfade konvertieren
Photoshop CS3 - Verläufe/Blur sind stufig
Illustrator Pfade
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.