mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator Pathfinder vom 27.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator Pathfinder
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Tina84
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 27.02.2006 22:39
Titel

Illustrator Pathfinder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe so gut wie keine Erfahrung in Illustrator und brauche dringend Hilfe.

Ein bekannter hat mir gesagt ich könne mit dem Pathfinder meine 3 abgerundeten Rechtecke so bearbeiten, dass ich jeden Teil der Rechtecke als Pfad bearbeiten und einzelne löschen kann. Aber irgendwie klappt das nicht. Wie geht das?
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.02.2006 23:46
Titel

Re: Illustrator Pathfinder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tina84 hat geschrieben:
Ein bekannter hat mir gesagt ich könne mit dem Pathfinder meine 3 abgerundeten Rechtecke so bearbeiten, dass ich jeden Teil der Rechtecke als Pfad bearbeiten und einzelne löschen kann.


Mit der Pathfinder-Palette erzeugst Du die Objekte (zusammengesetzte Formen) und kannst anschließend mit dem Direktauswahl- oder Gruppenauswahl-Werkzeug einzelne Punkte oder Objekte aus dieser Form auswählen und bearbeiten.

s.a. Pathfinder-Palette

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Maxim

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.02.2006 03:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Hallo,

ich hab auch gleich ein Frage zum Pathfinder.
Wenn ich an zwei Objekten den Pathfinder anwenden, wird aus diesen dann quasi ein Objekt und besitzt somit nur noch ein Objektstil. Gibt es ne möglichkeit diese Objekte seperat zu halten und so verschieden Objektstile anzuwenden.

Zu Verständlichkeit erläuter ich mal kurz mein Ziel Lächel
Ich möchte aus einem platzierten Bild ein rechteck herausziehen.
Das wollte ich mittels subtraieren von zwei objekten ausühren.
allerdings bekommen dann beide einen rahmen, wobei das innere objekt rahmenlos bleiben sollte.

grüße und danke für Hilfe
und entschuldigt meine "unwissenheit" , ich bin neu Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.02.2006 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine schönere Variante fällt mir im Moment nicht ein:

– Objekt mitm Pathfinder erstellen wie gesagt
– Kontur weglassen und Apfel + C
– Apfel + F und diesem Objekt Kontur hinzufügen
– Fläche auf "Ohne" stellen und mittleres Objekt löschen

-> somit hast du (leider) zwei Objekte. Die obere nur mit
der Außenkontur und die untere mit dem Pathfinder erzeugten
Objekt.

Gruß
D
  View user's profile Private Nachricht senden
Maxim

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.02.2006 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut danke dir. Das ist ja schon mal ne Lösung.

Aber kann ich bei Indesing ein solches Objekt nicht als Inhalt eines anderen Objektes deklarieren?
Bzw wen das nicht geht, wäre es zum bsp möglich mehrere Bilder zu platzierne und die dann mit einem grafikrahmen zu belegen. (also nicht drüber liegend)

grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Tina84
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.02.2006 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure Hilfe, aber leider hab ich es immer noch nicht hinbekommen.
ICh hab auch vergessen, dass es mir um die Konturen geht und nicht um die Flächen. also ich möchte an bestimmten Stellen die Konturen der Rechtecke löschen. Ich hab schon alles ausprobiert aber das klappt nicht. * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.02.2006 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Maxim hat geschrieben:
gut danke dir. Das ist ja schon mal ne Lösung.

Aber kann ich bei Indesing ein solches Objekt nicht als Inhalt eines anderen Objektes deklarieren?
Bzw wen das nicht geht, wäre es zum bsp möglich mehrere Bilder zu platzierne und die dann mit einem grafikrahmen zu belegen. (also nicht drüber liegend)

grüße

Ich verstehe nicht, welchen Sinn das hätte. Vielleicht gibt es
ja ne andere Möglichkeit für dein Problem. Was willst du damit bezwecken?

Tina84 hat geschrieben:
Danke für eure Hilfe, aber leider hab ich es immer noch nicht hinbekommen.
ICh hab auch vergessen, dass es mir um die Konturen geht und nicht um die Flächen. also ich möchte an bestimmten Stellen die Konturen der Rechtecke löschen. Ich hab schon alles ausprobiert aber das klappt nicht.

Hast du es schon versucht, wie ich beschrieben? Da kannst du die Konturen löschen, je nach Bedarf.
  View user's profile Private Nachricht senden
Maxim

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.02.2006 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so,

also es geht darum, dass ich ein Pdf einfügen möchte. Bei diesem möchte ich allerdings einen Teil ausblenden.
Am Orginal will ich ich es nicht ändern. Außerdem sind das mehrere PDFs bei denen das gleiche Problem besteht.
Daher wäre eine gute Grundlösung ganz praktisch.

und die Frage mit ein Rahmen für mehrere Bilder hat mich einfach allgemein interessiert Lächel
grüße
Maxim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator CS Pathfinder
illustrator pathfinder
Illustrator Pathfinder
Illustrator Schnittmaske/Pathfinder??
[Illustrator] Pathfinder? Plotten?
[Illustrator] Pathfinder Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.