mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator > Grau aus gerastertem Schwarz darstellen vom 07.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator > Grau aus gerastertem Schwarz darstellen
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 07.06.2006 14:48
Titel

Illustrator > Grau aus gerastertem Schwarz darstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich das Forum schon Monatelang begleite, hab ich auch mal ne Frage:

Also, ich möchte im Illustrator CS eine gerasterte Schwarze Fläche simulieren.
Leider habe ich bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, dies zu bewerkstelligen.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Hintergrund:

Möchte ein 3/0-farbiges Dokument drucken, bestehend aus HKS 41, HKS 4 und schwarz.

Ein Teil der schwarzen Grafik soll auf Wunsch des Kunden Grau dargestellt werden, aber
er möchte auf keinen Fall noch eine Farbe hinzunehmen. Das heisst: rastern.

Ich möchte dieses Dokument dann im eps-Format als Druckvorstufen-File hernehmen.

Danke schonmal!

Lg,
Asisito



[edit]
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 18.06.2006 10:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
revenga

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 07.06.2006 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Filter > Farbfilter > Farben einstellen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.06.2006 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn einfach nur Abstufungen von schwarz hergestellt werden sollen, erzeuge entweder ein neues CMYK-farbfeld und definiere den gewünschten Schwarzwert.
oder:
wandel das Farbfeld schwarz in eine globale Farbe um und erzeuge dann einen Tonwert davon.

Wenn Du grobe Druckraster simulieren möchtest, erzeuge das gewünschte Muster mit Kreisobjekten und generiere Dir daraus ein Muster-Farbfeld.

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 07.06.2006 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal für die schnellen Antworten, sie haben schon sehr geholfen!

@monika:
gibt es für die Muster mit Kreisobjekten irgendwelche Vorgaben, z. B. bei 40% oder 50% ?

Oder gehe ich her und probiere das einfach aus?

Lg,
Asisito
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.06.2006 16:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

asisito hat geschrieben:

gibt es für die Muster mit Kreisobjekten irgendwelche Vorgaben, z. B. bei 40% oder 50% ?


Mit Sicherheit kann man das berechnen und es gibt bestimmt Leute, die Dir das erklären können *zwinker*

Ich würde einfach mal probieren, ob die Muster-Bibliothek, die Adobe Dir auf die Festplatte installiert hat, vielleicht schon reicht. Fenster > Farbfelder-Bibliotheken > Eigene ... und dann zu den "Einfachen Mustern" (oder wie auch immer sie genau heißen)

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Illustrator CS schwarz/farbe exportieren - Photoshop: grau?
indesign: aus schwarz wird grau? (96% schwarz)
Schwarz wird in InDesign grau
60% Grau in Schwarz oder CMYK drucken?
schwarz wurde grau gedruckt
Indesign CS2 aus Schwarz wird im PDF grau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.