mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator CS: 4c-Verlauf wie in Sonderfarbe vom 30.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator CS: 4c-Verlauf wie in Sonderfarbe
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
palimpalim
Threadersteller

Dabei seit: 08.06.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.08.2005 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt ne Präsentationsmappe für eine Volksbank.

Da bleibt wohl nur ausprobieren und hoffen, dass die Farben einigermaßen hinauen.

Aber danke für deine Mühe!

Gruß
palimpalim
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo palimpalim,

Adobe Illustrator ist KEIN geeignetes
Programm um PDFs zu editieren.
Durch (evtl.) fehlerhafte Interpretieren
des PDF durch Illustrator kann es
zu Fehlern kommen. Wenn keine
Schriften im PDF enthalten sind,
exportier das ganze als EPS ausm
Acrobat und wandle die farbigen
Verläufe in Illustrator über Filter
> Farbfilter > In Graustufen konvertieren
in Graustufen um.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 22:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

@cocktailkrabbe: da liegt das problem. verläufe werden von dem filter nicht berührt. hab ich zumindest vorhin mal auf die schnelle probiert. hatte aber auch nur illu10 da...

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 22:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ooops

erst ausprobieren, dann posten.
Geht mit Illu 11 übrigens auch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2005 23:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Farben anwählen und ersetzen? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.08.2005 07:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

@frank: so wie ich das verstnaden habe, sind das gemischte töne nach euroskala. da kannste ja net einfach ersetzen, ohne zu wissen wieviel prozent farbton das jeweils in einfarbig darstellen soll.

wenns nur einzeltöne (c, m, y ODER k) sind, klar, dann einfach ersetzen. schilder nochmal palimpalim...


type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.08.2005 07:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn auf keinem farbverbindlichen System gearbeitet wird, halte ich das für schwierig. Ich würde ein Proof erstellen lassen und dann mit dem HKS-Fächer rangehen. Kann ja sein, dass der Verlauf bei Sonderfarben anders gemacht werden muss als bei 4c.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.08.2005 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

@nimroy: haste hnatürlich recht, je nachdem obs ne hellere oder dunklere farbe ist, ändert sich natürlich der optische eindruck. aber die beziehung der tonwerte untereinander bleibt sich ja gleich.

allgemein: ich persönlich halte mich da immer an den optischen eindruck der in graustufen umgewandelten datei. und genauso sollte man auch dann beim kunden argumentieren. auch wenn wir mediengestalter sind, können wir aus scheisse keine marmelade machen. da muss auch der kunde verantwortung tragen. im prinzip rate ich meinen kunden (wenn ich im einzelfall nicht sogar drauf bestehe) zu einem maschinenandruck, selbst wenn ein gedrucktes produkt als farbvorlage bereits vorliegt (abhängig vom druckbild). leider beherrscht aber da das motto "geiz ist geil" unsere branche...

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Illustrator CC Verlauf Sonderfarbe zu CMYK
Problem mit Verlauf und Sonderfarbe (Illustrator CS3)
Verlauf aus einer nur Sonderfarbe
InDesign Verlauf mit Sonderfarbe?
In InDesign CS3 Verlauf zu Tranzparent/Sonderfarbe
Probleme mit Überdrucken – Verlauf mit Sonderfarbe und Weiß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.