mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator CS 2 - PDF export vom 07.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator CS 2 - PDF export
Autor Nachricht
caligary
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.03.2006 23:38
Titel

Illustrator CS 2 - PDF export

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.
Ich habe a4 flyer gemacht und als Speichern Unter PDF gewählt. PDF Datei ist ca. 22 mb (erste versuch war 30 mb) groß ist es ok oder zu groß?Ich habe die Bilder verkleinert so das es einpassen.
Welche einstellungen brauche ich eigentlich nicht beim exportieren fürs druck als pdf?
Zb. Illustrator - Bearbeitungsfunktionen Beibehalten?
Seitenminituaren einbetten?
300 über 450 DPI
Bildqualität Maximum?

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir einpaar einstellungs angaben geben würdet...
Außerdem soll ich Bilder vorher auf 300 dpi einstellen oder genügt es wenn ich in Illustrator in Pixelbild umwandeln klicke und dort 300 dpi wähle?
PS:Ich habe oft herum probiert, habe auch nur 3 mb großes datei gemacht, nur ich bin mir nicht sicher ob dieses pdf in Druckerei zum brauchen ist

Lg Caligary


Zuletzt bearbeitet von caligary am Di 07.03.2006 23:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.03.2006 00:23
Titel

Re: Illustrator CS 2 - PDF export

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

caligary hat geschrieben:

Welche einstellungen brauche ich eigentlich nicht beim exportieren fürs druck als pdf?


Rastergrafik solltest Du bereits in Photoshop auf die benötigte Größe uind Auflösung bringen und optimieren. Anschließend im Illu nur noch platzieren.
Vektorgrafik, also in Illu erstellte Elemente, muss in der Regel nicht (Ausnahme können mit einigen Filtern bearbeitete Elemente sein) in Pixel umgewandelt werden.
Die Auflösung solltest Du beim Drucker erfragen, meistens 300 dpi, muss aber nicht überall so sein.

Illustrator-Bearbeitungsfunktionen braucht man normalerweise nicht.
Bilder sollten beim PDF-Erzeugen nicht komprimiert werden.
Empfohlen wird, PDFs nicht zu speichern, sondern über den Druck in eine PS-Datei und anschließende Bearbeitung im Distiller zu erzeugen.

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
caligary
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 08.03.2006 00:36
Titel

Re: Illustrator CS 2 - PDF export

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
caligary hat geschrieben:

Welche einstellungen brauche ich eigentlich nicht beim exportieren fürs druck als pdf?


Rastergrafik solltest Du bereits in Photoshop auf die benötigte Größe uind Auflösung bringen und optimieren. Anschließend im Illu nur noch platzieren.
Vektorgrafik, also in Illu erstellte Elemente, muss in der Regel nicht (Ausnahme können mit einigen Filtern bearbeitete Elemente sein) in Pixel umgewandelt werden.
Die Auflösung solltest Du beim Drucker erfragen, meistens 300 dpi, muss aber nicht überall so sein.

Illustrator-Bearbeitungsfunktionen braucht man normalerweise nicht.
Bilder sollten beim PDF-Erzeugen nicht komprimiert werden.
Empfohlen wird, PDFs nicht zu speichern, sondern über den Druck in eine PS-Datei und anschließende Bearbeitung im Distiller zu erzeugen.

Viele Grüße,
Monika


danke. habe alles verstanden bis auf Druck PS und Distiller..
Welche vorteile hat man dadurch?
Ich habe noch nie mit Distiller 7 gearbeitet folgedessen weiss ich nicht wie es funktioniert...

Also ist 22 mb für A4 ist zu gross? Ich meine unnötig gross?

LG Caligary
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 08:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Umweg über den Distiller ist unsinn, die InDesign PDF-Engine ist genauso gut, wenn nicht besser. Beim exportieren wählst du PDF-X/3:2002 und gibst noch deinen Anschnitt bzw. Beschnittmarken dazu. Damit hast du ein für den Druck optimales PDF.


edit: Sorry, Illustrator, nicht InDesign, damit hat sich mein Post erledigt.


Zuletzt bearbeitet von heav am Mi 08.03.2006 08:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sehe auch bei Illustrator CS2 keinen Grund den Distiller heranzuziehen. Illustrator, Photoshop, InDesign, InCopy und GoLive sind in der Lage einwandfreie druckfähige PDFs zu erstellen. Allerdings würde ich GoLive nur fürs Web verwenden. Alle Programme wandeln nach der selben Library um und daduch ist kein Qualitätsunterschied aus technischer Sicht (nicht grafischer Sicht) feststellbar.

Als Einstellung in Illustrator unter Sichern unter...: Adobe PDF (das untere) und dort eine PDF/X-Variante. Beim Illustrator sollten die Dokumente für Druck im CMYK sein und die Rastereffekte sollten doch auf 300ppi eingestellt sein.

Rein theoretisch sollte eine Druckerei auch in der Lage sein, bearbeitbare ai- und pdf-Dateien im Acrobat zu öffnen und auszubelichten, allerdings sehe ich das Problem, dass da zwei Dateien in einer sind und wenn in einer Schicht etwas verändert wird, schlägt das nicht auf die andere durch. Dadurch besteht etwas Produktionsunsicherheit.


Zuletzt bearbeitet von Typografit am Mi 08.03.2006 08:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF-Export mit Illustrator
Illustrator - Export als PDF
Illustrator Export als PDF mit mehreren Seiten
Illustrator CS4: Warnung bei PDF-Export
Illustrator Problem: Farbe verändert sich bei PDF-Export
Illustrator PDF Export für Druck - CYMK Farbverfälschung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.