mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: (Illustartor 10) CMYK in Volltonfarbe vom 08.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> (Illustartor 10) CMYK in Volltonfarbe
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.01.2006 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

uiui, solche Aufträge von Dönerali und Co nehme ich nicht mehr an.
Bereits bei zwei Leuten warte ich inzwischen weit über 1.5Jahre auf
das Geld. Selbst Inkasso und gerichtliches Mahnverfahren etc. kam
dann irgendwann zum Ergebnis: Dönerali unbekannt verzogen. Fein.

Zudem lassen die sich diesen schiss meist von Druckereien im
Bekanntenkreis gratis setzen und zahlen dann nur paar Euro für den
Druck auf irgendwelchem Restpapier. Sollen sie dabei bleiben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.01.2006 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau das ist es, naja mich sollen die 900 Kröten nicht jucken mein Vater hat spaß beim Drucken und ich habe was zum üben gehabt zwar war das design jetzt Kostenlos aber mich störts nit wegen dem Geld. Eher dass die sich immer bei sowas verhalten müssen wie auf nem Basar... sollen se doch gescheites Papier nehmen was jeder Kunde vernünftig inne Hand halten kann. So eine A3 Pizzakarte auf dem Papier was jetzt gedruckt wird wabbelt des total 80g oder so was mein Vater da jetzt nimmt. Also alleine wegen dem Wabbeln würde ich später da keine Pizza bestellen wollen (die wabbelt bestimmt genauso) zudem gehn die schneller Pleite als die ihren Döner aufklappen können. Meine Ma hat die berechtigung für deren Konto wo sie die 900€ abheben kann. Weil der Letzte der das bei uns machen lassen hat war nach 3 wochen Pleite und ist irgendwie ins Ausland gezogen naja 2.000€ in Wind. Zum glück haben wir dafür Kunden die das wieder ausgleichen da die komischerweise immer "Trinkgeld" mit drauflegen, scheinen zuviel Geld zu haben Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dreieckspixel hat geschrieben:
genau das ist es, naja mich sollen die 900 Kröten nicht jucken mein Vater hat spaß beim Drucken und ich habe was zum üben gehabt zwar war das design jetzt Kostenlos aber mich störts nit wegen dem Geld. Eher dass die sich immer bei sowas verhalten müssen wie auf nem Basar... sollen se doch gescheites Papier nehmen was jeder Kunde vernünftig inne Hand halten kann. So eine A3 Pizzakarte auf dem Papier was jetzt gedruckt wird wabbelt des total 80g oder so was mein Vater da jetzt nimmt. Also alleine wegen dem Wabbeln würde ich später da keine Pizza bestellen wollen (die wabbelt bestimmt genauso) zudem gehn die schneller Pleite als die ihren Döner aufklappen können. Meine Ma hat die berechtigung für deren Konto wo sie die 900€ abheben kann. Weil der Letzte der das bei uns machen lassen hat war nach 3 wochen Pleite und ist irgendwie ins Ausland gezogen naja 2.000€ in Wind. Zum glück haben wir dafür Kunden die das wieder ausgleichen da die komischerweise immer "Trinkgeld" mit drauflegen, scheinen zuviel Geld zu haben Grins

"nette" geschichte, aber das eigentlich problem raff ich nicht ganz bzw. kam etwas zu kurz.
hattest du nun offene daten (ID oder AI wie du sagtest), die du - warum auch immer - nicht ändern könntest.
oder waren in den offenen daten cmyk-bilder eingeladen, die du nicht als vollton ausgeben konntest?

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Titelblatt hatte ich als AI die Farbe Rot war in C: 0 M: 100 Y: 100 und K: 0 sollte aber eigentlich die Farbe ROT sein also Volltonfarbe wie die anderen Rottöne auch waren nur die AI konnte man in InDesign nicht bearbeiten bei InDesign konnte man nur die Komplette Datei anwählen nicht die einzelnen Teile also war das mit dem in Volltonfarbe über inDesign schonmal nichts und im Illustrator hab ich nirgends nen Menü gefunden wo man da Volltonfarbe einstellen konnte, was meine Frage war aber die ich glaube irgendwie falsch gestellt habe. Nunja am Ende habe ich einfach die Titelseite einfach nochmal gemacht aber diesmal sofort als Volltonfarbe die Farbe angelegt (im InDesign das ganze)

Titelseite = Das wo des Auto drauf ist bzw das Rechte Drittel was man auf dem Bild sehen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm, in illu einfach mal in den farbfeldern auf das rot doppelklicken und da muss ja irgendwas mit cmyk stehen unter farbart, kann man von cmyk auf volltonfarbe ändern.da du eine englische version hast, müsste es spot color sein.

eine andere möglichkeit wäre gewesen, die pfade beim kopieren nach indesign (nicht plazieren) beizubehalten.
geht in den voreinstellungen zu ändern:
voreinstellungen >> dateien verarbeiten & zwischenablage >> (unten) "Kopie als" PDF deaktivieren, "Pfade bebehalten"

aber bei deiner english-spanischen fakeversion eher schwerer zu finden
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 20:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dreieckspixel hat geschrieben:
Bin zum Örtlichen Pizza Taxi hingefahren und Karte geholt, da die recht billig sind und hab von denen die Preise übernommen



*ha ha* : * huduwudu! * *ha ha* * huduwudu! * you made my day
an deiner stelle hätt ich bei meinem lieblingsgericht nochmal die hälfte abgezogen


leute gibts, nichtmal ne farbe definieren können,..
  View user's profile Private Nachricht senden
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 23:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na dann hätte ich da ja 2€ machen müssen das wäre dem aufgefallen *zwinker*

Ja stimmt so gehts auch, aber in Illu zeugt er ja nichbt daqs Rot an bzw er zeigt keine Farben in gewisser Weise kein Paln warum naja problemchen is ja auch einfach gelößt worden *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [ID CS5]Angelegte Volltonfarbe manuell in CMYK umwandeln
Illustartor CS
schwarz überdrucken in illustartor?
[Illustartor] Pfade zeichnen mit Grafiktablett
Illustartor Objekt Farbenfläche bei Text
WMF im Illustartor -- buchstaben verschoben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.