mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Illu / InDesign] Pixelige Bereiche in EPS vom 22.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Illu / InDesign] Pixelige Bereiche in EPS
Autor Nachricht
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.07.2004 18:28
Titel

[Illu / InDesign] Pixelige Bereiche in EPS

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe einige EPS aus Illustratur exportiert und in mein InDesign-Dokument eingesetzt. Einige Bereiche (immer rechteckig) der EPS werden nun pixelig dargestellt und auch so niedrigauflösend ausgegeben (Druck/PDF).

Dasselbe Ergebnis habe ich gelegentlich auch in Quark.

Er scheint beim Speichern der Vektordaten irgendwie Teile als Pixel zu exportieren... ?!?!

Marion


Zuletzt bearbeitet von PicNik am Fr 23.07.2004 09:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und was is das bitteschön fürn EPS-File? Das kann ja auch Pixel enthalten.. Also irgendwelche Pixelgrafiken in der EPS?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst aus illustrator auch .ai oder .pdf exportieren und dies in indesign plazieren - ist auch sinnvoller denn durch eps wird indesign irgendwie lahmarschig hab ich festgestellt. so richtig reibungslos flutscht es mit adobeformaten untereinander.

wenns reine vektoren sind kannst du auch per copy / paste objekte von illu nach indesign übernehmen und dort dann auch noch verändern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 19:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Transparenzreduzierung von Illustrator greift manchmal auch dann, wenn es scheinbar unnötig ist. Entweder man verändert in den Dokumenteneinstellungen die Vorgaben für die Transparenzreduzierung oder - einfacher - man exportiert als ältere Illustrator-EPS-Version (bis einschließlich Version 8 ).

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Do 22.07.2004 19:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen streifiges druckbild. eps in illu cs, platziert in indesign
Pixelige Bilder in Indesign CS2
Pixelige Darstellung im Indesign CS5 aber ganz ok im CS2
Warum ist ein Illu eps nicht in Freehand bearbeitbar?
Kunde kann Illu-EPS nicht öffnen
Passwortschutz o.ä. für definierte Bereiche in InDesign?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.