mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 24.07.2014 16:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe - warum ist meine Quark-Datei plötzlich über 900 MB gr vom 16.11.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Hilfe - warum ist meine Quark-Datei plötzlich über 900 MB gr
Autor Nachricht
Suse_aus_Hamburg
Threadersteller

Dabei seit: 16.11.2007
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.11.2007 01:05
Titel

Hilfe - warum ist meine Quark-Datei plötzlich über 900 MB gr

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo und guten Abend,
ich hab' dummerweise mitten in einem Riesen-Projekt (umfangreiche Broschüre) von Quark 6.5 auf 7 umgestellt, weil ich gehofft hatte, mir die Arbeit mit den neuen Tabellen-Funktionen erleichtern zu können. Nun habe ich aber das (hier ja auch schon oft beschriebene) Problem, dass der Rechner zum Speichern Stunden braucht, und die Datei mittlerweile auf 930 MB angewachsen ist.
Ich habe schon die "Kurzumstellung" auf 7 gemacht, wie sie in diesem Tutorial von Detlev Hagemann beschrieben wird, nur die "Miniaturabgleichung" hab ich nicht gemacht. Ich arbeite schon Tag und nacht dran, da muss ich den Aufwand gering halten.
Ich hatte jetzt gehofft, dass die Datei kleiner wird, aber sie ist durch die Umstellung grad mal um 50 MB geschrumpft. Es sind viele großformatige Bilder drin und ein haufen Tabellen, aber so eine Größe hab ich nooch nicht gehabt.
was kann ich tun? Ich hoffem jemand hat einen hilfreichen Tipp.
Danke im Voraus!
Liebe Grüße, Suse
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.11.2007 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast die preview deiner Bilder wahrscheinlich auf 32 Bit stehen.
Da kommste ohne Hilfswerkzeug (markzware.com ) nicht mehr von runter.

Es sei denn, du stellt die Preview der Bilder auf 8Bit und positionierst sie neu im Dokument.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Quarkler

Dabei seit: 06.08.2007
Ort: Deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.11.2007 08:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Das Problem hat sich offensichtlich erledigt, siehe hier.
  View user's profile Private Nachricht senden
Suse_aus_Hamburg
Threadersteller

Dabei seit: 16.11.2007
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.11.2007 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
ja, es hat sich für diesen fall erledigt, weil ich im anderen Forum einen Tipp gefunden habe, den ich zwar seltsam fand, der aber funktioniert hat. (Datei auf schreibgeschützt stellen, dann neu öffnen und anders abspeichern)
Ich hatte tatsächlich Voransicht auf 32 Bit stehen, aber überall steht, das gelte nur für Tiffs und ich habe nur jpgs und eps. Aber das ist natürlich in jedem Fall ein hilfreicher rat und ich hab das in den globalen Einstellungen jetzt geändert.
Danke nochmal und liebe Grüße
Suse
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Update auf 10.4 - plötzlich pixeliges EPS in Quark?
QUARK: CMYK-Bilder plötzlich Graustufen/Duplex! Was nun?
InDesign CS4 kann Datei plötzlich nicht mehr öffnen
corel-datei plötzlich leer - obwohl dateigröße 60mb
von Quark in PDF - und Bilder plötzlich nur noch 250 dpi
Datei aus Quark (MAC) 7 für Quark 6 exportieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.