mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe! Quark kann Datei nicht mehr öffnen. vom 24.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Hilfe! Quark kann Datei nicht mehr öffnen.
Autor Nachricht
Noryn
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2003
Ort: Rostock
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.04.2005 17:02
Titel

Hilfe! Quark kann Datei nicht mehr öffnen.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe ein riesen Problem mit Quark XPress 6 Passport.

Bearbeite gerade ein Projekt und sichere die Datei regelmäßig. Zuletzt gestern abend.
Als ich nun heute nachmittag weiterarbeiten wollte, teilt mir das Programm beim Öffnen mit (gekürzt): "Die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Quark muss geschlossen werden. Ein Error-Logfile wurde erstellt."

Kennt das jemand von Euch? Was kann ich nun machen? Das Projekt ist wichtig und es steckt eine erhebliche Menge an Arbeit darin. Muss ich jetzt von vorn anfangen?

Gruß Ronny.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.04.2005 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ronny,

ich nehm mal an, du kannst nicht
auf Sicherungskopien zurückgreifen?

Versuch mal das betreffende
Quark-Dokument über Quark
> Öffnen mit gedrückter
Strg- bzw. Alt-Taste zu öffnen.

Ansonsten solltest du dir jemanden
suchen der die Markztools
besitzt.

Wenn du das Dokument auf
hast, würde ich alle Seiten
mittels Miniaturseitenver-
schiebung in ein neues Dokument
kopieren. Mit deinem alten
Dokument würde ich nicht
mehr weiterarbeiten.

Kennst du den Palettentrick?
Einfach im Quark eine Palette
(z.B. Farben) über den gesamten
Bildschirm aufziehen und dann
das Dokument öffnen. Somit
verhinderst du, dass XPress das
Bild mit der kaputten Vorschau
darstellen muss.

Vielleicht hilft ja was Lächel



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.04.2005 18:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:

Kennst du den Palettentrick?
Einfach im Quark eine Palette
(z.B. Farben) über den gesamten
Bildschirm aufziehen und dann
das Dokument öffnen. Somit
verhinderst du, dass XPress das
Bild mit der kaputten Vorschau
darstellen muss.


cool den trick kannte ich auch noch nicht. Danke CK *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.04.2005 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leider ist das Dokument fast nicht zu retten ausser wie gesagt vielleicht mit Markztools, obwohl … so wirklich ganz herstellen wird wohl nicht drin sein.

Aber für die Zukunft: In den X-Press Vorgaben kann man einstellen dass X-Press Sicherheitskopien erzeugen soll und zwar bei jedem Sicherungsvorgang. Mann kann hier einen Ordner angeben wo die Sicherheitskopien gespeichert werden sollen und die Anzahl. 3 wäre hier gut in der Regel. Dieser Ordner sollte sich aber nicht auf'm Server befinden, sondern auf einem anderen Disk, also z.B. Harddisk.
jedenfalls ne andere Stelle als die wo das Origtinaldokument liegt.

Sicherst du z.B. um 10:00 dein Doument und um 10:05 sagt dein X-Press die Datei sei korrupt, kannst du einfach auf deine gespeicherte Version von 10:00 zurückgreifen.

P.S.: Auf keinen Fall die automatische Sicherung aktivieren denn dann kann es sein dass X-Press genau dann absichern möchte wenn du z.B. ein Bild laden möchtest und schon hängt X-Press sich auf …

Gruß,

Sash
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Noryn
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2003
Ort: Rostock
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.04.2005 20:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Tipps.
Habe mir heute noch eine ältere Kopie organisieren können - hab so "nur" 6 Stunden Arbeit verloren.

@sheck: Das mit den Sicherungskopien ist eine gute Idee. Werde ich gleich umsetzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark Datei lässt sich nicht öffnen!
Quark 7-Datei öffnen in InDesign CS?
Quark datei in Indesign öffnen
[erledigt] Quark-Datei womit öffnen?
Quark 6.5 Datei in Indesign CS2 öffnen
Quark datei mit anderem programm öffnen? Viewer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.