mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe bei grundlinienraster indesign2 vom 01.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Hilfe bei grundlinienraster indesign2
Autor Nachricht
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 14:22
Titel

Hilfe bei grundlinienraster indesign2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo ihr lieben, ich brauch dringend eure hilfe.

komm nicht mit dem werkzeug zum einstellen des rasters in indesign2 klar, in quark war da so schick die schrittweite in punkt angegeben, aber hier siehts doch irgendwie anders aus und verwirrt mich ein wenig.

bitte keine tipps alla "die funktion heißt soundso und findet sich da und da", dass weiß ich alles, komm nur mit den einstellungen nicht klar.

bitte helft mir, denn einen geschäftsbericht von knapp 80 seiten umfang möcht ich schon gern registerhaltig gestalten, auch wenn es da wo ich arbeite ausser mir wahrscheinlich eh keiner sau auffällt.

dickes danke schon mal im voraus


Zuletzt bearbeitet von carstenolgerd am Do 01.04.2004 14:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ronald

Dabei seit: 15.07.2002
Ort: goettingen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na ja. gib doch einfach deinen gewünschten rasterabstand ein. also in punkt meine ich. indesign rechnet sich das dannn selber aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 14:31
Titel

Re: Hilfe bei grundlinienraster indesign2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

carstenolgerd hat geschrieben:
hallo ihr lieben, ich brauch dringend eure hilfe.

komm nicht mit dem werkzeug zum einstellen des rasters in indesign2 klar, in quark war da so schick die schrittweite in punkt angegeben, aber hier siehts doch irgendwie anders aus und verwirrt mich ein wenig.

bitte keine tipps alla "die funktion heißt soundso und findet sich da und da", dass weiß ich alles, komm nur mit den einstellungen nicht klar.

bitte helft mir, denn einen geschäftsbericht von knapp 80 seiten umfang möcht ich schon gern registerhaltig gestalten, auch wenn es da wo ich arbeite ausser mir wahrscheinlich eh keiner sau auffällt.

dickes danke schon mal im voraus


Eigentlich unterscheiden sich die Einstellungen nicht wirklich von QuarkXpress. Indesign akzeptiert unter "Einteilung alle" auch Eingaben mit der Maßeinheit "pt". Anzeigenschwellenwert gibt an, ab welcher Ansichtgröße die Grundlinien sichtbar werden. Wenn sie immer dargestellt werden sollen, wählt man hier 5%.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

funzt, klasse, danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hilfslinien in InDesign2
Mit InDesign2.0 eine Datei, die mit der Vorabversion...
[InDesign2] Tabellen und unterschiedliche Spalten
Indesign2: Ab S.65 wird der Text in Musterseite geschrieben
Problem: Indesign2 zeigt Schriftschnitte nicht an
Indesign2 - Transparente Anzeige der Seiten in Seitenpalette
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.