mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: freigestellte Bilder haben im Quark weissen Rand vom 02.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> freigestellte Bilder haben im Quark weissen Rand
Autor Nachricht
Sanne
Threadersteller

Dabei seit: 02.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 02.04.2006 23:17
Titel

freigestellte Bilder haben im Quark weissen Rand

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich lerne gerade Quark etwas besser kennen - erstelle einen Flyer. Wenn ich jetzt freigestellte Bilder einfüge - die auch in der Mitte eine transparente Fläche haben und sie anschließend so beschneide , dass weisse Flächen nicht mehr zu sehen sein sollten, dann habe ich immer noch einige Pixel weiss drum herum. Au weia! Wie kann ich das lösen?

Sanne
www.kuenstlerhaus43.de



Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 02.04.2006 23:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.04.2006 23:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie hast du das bild beschnitten, mit pfad oder kanal?
in der vorschau zeigt quark jedenfalls immer pixel vom hintergrund an. gewissheit bringt nur ein pdf zu schreiben und dort zu prüfen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 11921
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 03.04.2006 08:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das problem hatte ich auch schon mal und damals habe ich mein TIF einfach nur als EPS umgesichert glaube ich Au weia! oder umgekehrt,
weis es nicht mehr genau aber es hat geholfen.
 
Sanne
Threadersteller

Dabei seit: 02.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.04.2006 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab es garnicht beschnitten. Habe einfach ein Bild in Photoshop so freigestellt, dass der Hintergrund transparent ist. Im Quark wurde der Hintergrund dann weiss und dann habe ich unter Modifzieren die Funktion Ausschneiden nicht weisser Bereiche gewählt - damit das Hintergrundbild durchscheint. Und dann bleibt wie gesagtt der weisse Rand. Im pdf sind diese weissen Pixel auch vorhanden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 09:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am besten legst du in PS für den Freisteller einen Pfad um das betreffende Objekt an. Das der Mechanismus von Quark etwas grob diesbezüglich ist, hast du ja am eigenen Leib erfahren müssen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen freigestellte bilder in ILLU / Rand?
Quark, freigestellte Bilder
Freigestellte Bilder
freigestellte Dateien in Quark laden
[QuarkXPress] freigestellte Bilder?
Freigestellte Bilder in Corel X5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.