mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: FreeHand: Wie RGB-PDF erstellen? vom 09.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> FreeHand: Wie RGB-PDF erstellen?
Autor Nachricht
hubertus68
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Aachen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 11:30
Titel

FreeHand: Wie RGB-PDF erstellen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich weiß, dass das Thema schon ein paar abgefrühstückt wurde. Aber ich habe trotzdem Probleme, ein PDF mit RGB-Farben zu erstellen. Mein Layout habe ich in Freehand MX angelegt. Es enthält ausschließlich RGB-Farben. Wenn ich nun eine PS-Datei schreibe, diese in den Distiller ziehe, macht er mir ein PDF, in dem aber alle RGB-Farben durch CMYK-Entsprechnungen ersetzt wurden. Ich habe bereits alle möglichen Einstellungen in den Distiller-Settings verändert und auch von der Jaeggi-Website folgende Joboptions heruntergeladen: "Jaeggi_Internet_D7P.joboptions". Sind das die richtigen Joboptions oder liegt das Problem beim Schreiben der PS-Datei. Vielleicht hat irgendjemand einen Tipp?!



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 10.08.2006 13:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 12:03
Titel

Re: RGB-PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hubertus68 hat geschrieben:
Hallo,

ich weiß, dass das Thema schon ein paar abgefrühstückt wurde. Aber ich habe trotzdem Probleme, ein PDF mit RGB-Farben zu erstellen. Mein Layout habe ich in Freehand MX angelegt. Es enthält ausschließlich RGB-Farben. Wenn ich nun eine PS-Datei schreibe, diese in den Distiller ziehe, macht er mir ein PDF, in dem aber alle RGB-Farben durch CMYK-Entsprechnungen ersetzt wurden. Ich habe bereits alle möglichen Einstellungen in den Distiller-Settings verändert und auch von der Jaeggi-Website folgende Joboptions heruntergeladen: "Jaeggi_Internet_D7P.joboptions". Sind das die richtigen Joboptions oder liegt das Problem beim Schreiben der PS-Datei. Vielleicht hat irgendjemand einen Tipp?!


Wie stellst Du fest, dass Deine Daten in CMYK konvertiert wurden? Hast Du das mittels der Preflight-Funktion in Acrobat getestet?

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
KleinSchlaffi

Dabei seit: 04.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 09.08.2006 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Distiller >> Druckausgabe Qualität >> Farbe >> Auf alle Farben zu sRBG konvertieren
  View user's profile Private Nachricht senden
hubertus68
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Aachen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, nach dem Preflight sagt mir Acrobat, dass es CMYKs sind. Der Tipp, unter "Druckausgabequalität" die Funktion "Alle Farben in sRGB..." zu aktivieren klappt erstmal nicht – es kommen nach wie vor CMYKs raus – und außerdem ist die Komprimierung unter "Druckausgabequalität" wegen der zu hohen Dateigröße nicht relevant.

Im übrigen: wenn ich aus Freehand einzelne Seiten als EPS exportiere, diese dann zur Kontrolle mal in Photoshop öffne, ist alles in Ordnung. Ich kann dann auch aus Photoshop ein EPS schreiben und dieses dann über den Distiller in ein PDF umwandeln. Dann ist das PDF immer noch in Ordnung.

Von daher vermute ich, dass es an den Einstellungen im Freehand-Druckermenü liegt. Gibt es einen adäquaten anderen Treiber???
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KleinSchlaffi hat geschrieben:
Distiller >> Druckausgabe Qualität >> Farbe >> Auf alle Farben zu sRBG konvertieren


Einfach mal drauflos gepostet oder wie? Du weißt doch garnicht
welchen RGB-Farbraum er benötigt.

@hubertus68

Offentsichtlich, ist FreeHand nicht in der Lage,
RGB-Daten über das Druckmenü zu erstellen.

Entweder du weichst auf den FreeHand-EPS-Export
aus oder du exportierst direkt aus FreeHand ein
entsprechendes FreeHand-PDF. Letzteres würde ich
aber nicht unbedingt empfehlen, da dieser Weg der
PDF-Erstellung doch sehr fehlerbehaftet ist.

// Allerdings ist dieser Ziel-RGB-Farbraum nicht
definierbar. Die reinen Farbwerte werden jedoch 1:1
übernommen.



Gru:sse
Ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 10.08.2006 13:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PDF aus Freehand - CMYK oder RGB als HKS-Ersatz?
PDF aus Freehand erstellen
[FreeHand] PDF mit Passkreuzen erstellen
Druckoptimiertes PDF aus Freehand erstellen
[solved] FreeHand 10: 5-farbiges PDF erstellen
freehand und photoshop - falsche RGB-Werte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.