mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Freehand] Sonderfarben plus Transparenzen ausgeben? vom 18.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Freehand] Sonderfarben plus Transparenzen ausgeben?
Autor Nachricht
MueckeHH
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.07.2004 16:47
Titel

[Freehand] Sonderfarben plus Transparenzen ausgeben?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, Lächel

wir haben ein Freehand Dokument bekommen was eine Hintergrundfarbe in HKS 18 (lila) hat und da drauf "tolle" transparenzen in 20% k,30% k, 50%k usw. Das heißt, das auch der lila Fond noch durch das z.b.30%ige schwarz durchschimmern soll. Ausgabe so kein Problem, aber wie ist es mit der Erstellung von Überfüllungen????
Er rechnet ja die Transparenzen immer in CMYK automatisch beim Belichten um.

Hat jemand eine Idee, ausser die Transparenzen in "echte" Farben anzulegen Hä? Hä? Hä?

Hoffe, habe nicht zu umständlich beschrieben *ggg*
Danke für Eure mühe.
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.07.2004 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Allerschnellste Methode > CMYK Grundfarben verwenden.

Das Dokument ist nur 2-farbig?
also z.B. HKS 18 in Magenta umfärben

> Magenta und Schwarz ausbelichten
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
MueckeHH
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.07.2004 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Allerschnellste Methode > CMYK Grundfarben verwenden.

Das Dokument ist nur 2-farbig?
also z.B. HKS 18 in Magenta umfärben

> Magenta und Schwarz ausbelichten


Ooops Ah, das habe ich dussel überhaupt noch nicht ausprobiert. Hatte mich an dieser Volltonfarbe festgebissen.
Werde es morgen gleich mal testen und dann noch mal bescheid sagen ob es geklappt hat.

Danke Dir *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.07.2004 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Titel editiert. (bitte genauer und ein Fragezeichen reicht aus)
Thema verschoben nach > „Software – Print“.
  View user's profile Private Nachricht senden
MueckeHH
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.07.2004 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Allerschnellste Methode > CMYK Grundfarben verwenden.

Das Dokument ist nur 2-farbig?
also z.B. HKS 18 in Magenta umfärben

> Magenta und Schwarz ausbelichten



* Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * Super, es hat Funkioniert. Vielen Dank. *Thumbs up!*

Das man aber auch auf die einfachsten Dinge manchmal nicht kommt... * Ich geb auf... *

Gruß aus Hamburg
Muecke
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [FreeHand] Transparenzen und Sonderfarben
Transparenzen in Freehand
[freehand] Transparenzen
[Freehand] Probleme mit Transparenzen
Sonderfarben (Pantone) Mit Freehand, aber wie?
[Freehand] Logodaten-Export in Sonderfarben.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.