mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Freehand] schrift und objekt wölben/bogen vom 22.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Freehand] schrift und objekt wölben/bogen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
saucer
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 08:53
Titel

[Freehand] schrift und objekt wölben/bogen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

ich hab hier in Freehand eine Schrift mit einem Bild. Also quasi ein Logo Lächel
Das kommt jetzt auf eine stilisierte Flagge, daher würd ich es gerne wölben, also eben so:




Aber wie erreiche ich das? Am Pfad ausrichten lässt er mich nicht, weil ich ein bild drinnen habe?
Achja, ist Freehand MX

Gracias!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, du hast ein Bild im Pfad drin?
Dann klone den Pfad doch einfach und leg ihn über das Bild...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
saucer
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm...angenommen du würdest dieses bild als pfad wölben wollen:




wie würdest du das denn anstellen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also erstmal die Grundform anlegen



Und dann die beiden Schriften (seperat, da die eine auf dem Kreis verläuft,
die untere "im" Kreis)anlegen und dann zum Bild zusammenbauen...




dass du dein Gesamtergebnis hast....

oder verstehe ich dich falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExPraktikant hat geschrieben:
oder verstehe ich dich falsch?


leider ja *Schnief*

Du wölbst nur die schrift (absolut richtig) aber ich bräuchte die Grundform auch gewölbt..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab jetzt mal ein bischen rumprobiert....

Mir ist aber nur das Fischauge so vorgekommen, als obes dafür
brauchbar wäre:



Aber ich hab so im Gefühl, dass das jetzt auch nix war Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pass auf, das problem einfach mal deutlicher erklärt (leider absolut verpixelt weil freehand scheisse exportiert hat)




Das rechte Stadium hab ich gerade, nun hätte ich gerne das linke Lächel
Das Problem ist das Bild (hier das outlook-icon) dass ich einfach nicht gewölbt bekomme?![/img]
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Die_Fiffy

Dabei seit: 12.07.2004
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.07.2004 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also Bounding Box wär noch ne Variante. Den Text muss Du halt in Pfade wandeln und dann: Fenster->Symbolleiste->Umhüllung, da kriegst Du ne feine Palette. mit der ganz linken Schaltfläche erstellst Du die Umhüllung und mit der ganz rechten zeigts Dir nochn Raster dazu an und dann kannst Du das an den Ecken anpacken und lustig verzerren wie Du willst und mit dem Stiftwerkzeug kannst Du noch Punkte anfügen und löschen, weniger als 4 Punkte gehen aber nicht. Erfordert n bissel rumprobieren...
Sorry, dass ich zu faul für Screenshots war, aber ich bin noch bissel im Strom von gestern Abend *hicks*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Objekt ausrichten im Freehand
[Freehand] Eingefügtes Objekt bewegt sich nicht
Freehand (MX) Objekt proportional skalieren
Freehand ... Objekt-Fenster kackt immer ab
[Freehand] Objekt klonen und dann punktgenau verschieben?
Illustrator – Verzerrung/Wölben – Kreisgitter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.