mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Freehand]RAL-Palette für Freehand ? vom 22.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Freehand]RAL-Palette für Freehand ?
Autor Nachricht
fragile
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 09:37
Titel

[Freehand]RAL-Palette für Freehand ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich bräuchte eine *cf.-Datei bzw. eine Palette der RAL Classic und/oder Design-Farben für Freehand.
Hat jemand zufällig sowas aufm Rechner liegen ?

Thx in adv.

FragiLe
  View user's profile Private Nachricht senden
commodore77
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 22.08.2005 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt es hier!

http://www.ral.de/farben/de/farbvorlagen/index.html?content3.shtml

Gruß
Alex

RAL heißt übrigens "Reichsausschuss für Lieferbedingungen" ... krass Au weia!


Zuletzt bearbeitet von am Mo 22.08.2005 11:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
fragile
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hehe, ne ned die kommerzielle Software...manche Druckereien bieten einfach zu importierende .acf/bcf.-Dateien für z.b. Freehand an, so hab ich auch das HKS System in mein Programm bekommen...hab keinen Bock dafür 200 € hinzublaettern, das investiere ich lieber einen guten Kalibrierer Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.08.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fragile hat geschrieben:
hab keinen Bock dafür 200 € hinzublaettern, das investiere ich lieber einen guten Kalibrierer Lächel

wtf ist ein Kalibrierer? *Huch* *bäh*


Häng noch eine Null dran, dann bekommst du das,
was du meinst in einigermassen gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
fragile
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, wir haben an der FH ein GeTag(?)-System für ca. 600 € das Spitzenergebnisse liefert, haben für den Newsletter der FH die Monitore kalibriert und den Laserdrucker profiliert als Probedruck...die Ergebnisse aus der Druckerei waren vom Farbeindruck nicht von den Layouts auf dem Bildschirm zu unterscheiden - mit bloßem Auge...von daher bin ich als Privatmensch und non-print-profi mit einem 200-300 € Produkt sicher auch zufrieden...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.08.2005 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Screen vielleicht (da gibt's das Eye-One Display von
GretagMcbeth für ca. 250€ und den Pantone Color-Spyer
für rund 180€). Für Print ist erstes absolut unbrauchbar,
zweites dient nur zur Farbbestimmung, nicht zur
Profilierung im Print-Bereich.


Das billigeste Eye-One-Paket für Print und Screen (Design)
geht los bei ca. 900€. Erweitere Profilerstellung gibt's ab
ca. 2000€, Profilbearbeitung ab ca. 4000€
  View user's profile Private Nachricht senden
fragile
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jepp, hab grad nochmal nachgeschaut, die haben Eye-One für 900 € hier an der Fh, sorry mein Fehler...

Zuletzt bearbeitet von fragile am Mo 22.08.2005 14:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RAL-Demofarbpaletten für Freehand
Freehand: Standgenaues einfügen aus anderem Freehand-Dokumen
Problem: Freehand 10-Dokument mit Freehand MX öffnen
Freehand Adee! Adobe schießt Freehand ab: Wieso ?
Freehand MX Freehand 9 Import Problem
[FreeHand] Wie Daten im FreeHand importieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.