mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [FreeHand] PDF-Erstellung „Helvetica not found“ vom 19.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [FreeHand] PDF-Erstellung „Helvetica not found“
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanina hat geschrieben:
hm, kann den reiter schriften nicht finden.

sorry.


Der ist da aber. Einfach mal im Distiller die entsprechenden Joboptions einstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 19:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

modo hat geschrieben:
2und80 hat geschrieben:
diese fehlermeldung kommt häufiger vor beim schreiben einer pdf. du musst einfach bei den pdf einstellungen auf dem reiter "schriften" folgenden options punkt im drop down menü ändern:

da steht ja jetzt bei dir:
Wenn einbetten fehlschlägt: "abbrechen"

und das änderst du einfach um in "waren und weiter"

dann sollte das mit der pdf auch klappen.


mit der Methode würd ich das PDF aber gaaaaanz genau prüfen.... macht ma eigentlich nicht.

das ist sogar die standard-einstellung von adobe-pdf, macht man also *zwinker*
außerdem bekommt man ja eine info, wenn da etwas nicht ok sein sollte
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 21:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum hat eigentlich bisher noch niemand
versucht das eigentliche Problem zu lösen.

Die Helvetica wird von FreeHand (von Quark
im Übrigen auch) für interne Zwecke benötigt.
Bei der Verwendung des Acrobat Distillers
(bis Version 4) war das auch kein Problem,
weil dieser mit den 13 BaseFonts ausgeliefert
wurde. Leider ist dies seit Version 5 nicht
mehr der Fall.

Somit muss man den/die benötigten Fonts
dem Distiller via Schriftordner zur Verfügung
stellen. Dazu kopiert man eine Standard-
Helvetica in den Acrobat-eigenen Schrift-
ordner.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gggsucker hat geschrieben:
modo hat geschrieben:
2und80 hat geschrieben:
diese fehlermeldung kommt häufiger vor beim schreiben einer pdf. du musst einfach bei den pdf einstellungen auf dem reiter "schriften" folgenden options punkt im drop down menü ändern:

da steht ja jetzt bei dir:
Wenn einbetten fehlschlägt: "abbrechen"

und das änderst du einfach um in "waren und weiter"

dann sollte das mit der pdf auch klappen.


mit der Methode würd ich das PDF aber gaaaaanz genau prüfen.... macht ma eigentlich nicht.

das ist sogar die standard-einstellung von adobe-pdf, macht man also *zwinker*
außerdem bekommt man ja eine info, wenn da etwas nicht ok sein sollte


nur weil das die Standard-Einstellung ist heißt das noch nicht das es gut so ist. Wenn jeder gewissenhaft seine geschriebenen PDFs gut prüfen würde wäre das ja auch in Ordnung; allerdings tun die meisten Leute halt nicht. Da wird das PDF nur ma eben überflogen, für gut befunden und an die nächste Druckerei geschickt...
Da isses mir lieber wenn der Operator dem Fehler an sich auf den Grund gehen muss (wie CK) meinte, da er sonst das PDF nicht rauskriegt.

modo
  View user's profile Private Nachricht senden
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 23:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

modo hat geschrieben:
gggsucker hat geschrieben:
modo hat geschrieben:
2und80 hat geschrieben:
diese fehlermeldung kommt häufiger vor beim schreiben einer pdf. du musst einfach bei den pdf einstellungen auf dem reiter "schriften" folgenden options punkt im drop down menü ändern:

da steht ja jetzt bei dir:
Wenn einbetten fehlschlägt: "abbrechen"

und das änderst du einfach um in "waren und weiter"

dann sollte das mit der pdf auch klappen.


mit der Methode würd ich das PDF aber gaaaaanz genau prüfen.... macht ma eigentlich nicht.

das ist sogar die standard-einstellung von adobe-pdf, macht man also *zwinker*
außerdem bekommt man ja eine info, wenn da etwas nicht ok sein sollte


nur weil das die Standard-Einstellung ist heißt das noch nicht das es gut so ist. Wenn jeder gewissenhaft seine geschriebenen PDFs gut prüfen würde wäre das ja auch in Ordnung; allerdings tun die meisten Leute halt nicht. Da wird das PDF nur ma eben überflogen, für gut befunden und an die nächste Druckerei geschickt...
Da isses mir lieber wenn der Operator dem Fehler an sich auf den Grund gehen muss (wie CK) meinte, da er sonst das PDF nicht rauskriegt.

modo


ist schon richtig, allerdings sollte man annehmen, dass beispielsweise die standardmäßigen pdf/x-joboptions des distillers bzw. adobe-pdf ohne bedenken genommen werden können
  View user's profile Private Nachricht senden
Geheimnisvoller

Dabei seit: 09.02.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2005 00:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit dem "warnen und weiter"-Befehl dürfte normalerweise auch nicht funktionieren bei dieser Fehlermeldung.

Hatte das Problem auch schonmal, und da funktionierte es auch nicht.

Im Notfall und als letzte Instanz Grins könnte man die Postscript-File mit dem feinen "Asura" bereinigen Lächel

Aber das ist wirklich nur als Endlösung in Erwägung zu ziehen, bevor man * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Distiller] Helvetica not found
[FH MX] PS-Error: „Helvetica not found“
PDF/X-3-Erstellung aus FreeHand MX
[Freehand 10] Probleme bei der PDF-Erstellung
[FreeHand MX] Farbenproblem bei der PDF-Erstellung
Fehler bei der PDF-Erstellung mit FreeHand 8
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.