mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freehand MX - rundes Bild wird zackig ausgegeben vom 01.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Freehand MX - rundes Bild wird zackig ausgegeben
Autor Nachricht
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 12:37
Titel

Freehand MX - rundes Bild wird zackig ausgegeben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

ich habe in Freehand MX ein Bild eingebaut, das einen runden Freisteller hat. Auf dem PDF schaut das dann auchz noch gut aus. Auf dem Ausdruck dann werden aber viele Rundungen abgehackt und eckig dargestellt. Eine Kugel sieht dann aus wie ein Achteck. Das ist voll nervig. Ist da nun das Bild hin (Photoshop 7.0 Bild) oder was rennt da falsch?

Danke für Infos

Gruß Idefix
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 13:09
Titel

Re: Freehand MX - rundes Bild wird zackig ausgegeben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Idefix hat geschrieben:
Servus,

ich habe in Freehand MX ein Bild eingebaut, das einen runden Freisteller hat. Auf dem PDF schaut das dann auchz noch gut aus. Auf dem Ausdruck dann werden aber viele Rundungen abgehackt und eckig dargestellt. Eine Kugel sieht dann aus wie ein Achteck. Das ist voll nervig. Ist da nun das Bild hin (Photoshop 7.0 Bild) oder was rennt da falsch?

Danke für Infos

Gruß Idefix


rastereinstellung auf hohe dpi-zahl (z.B. 300 dpi) ??


// später: ich meinte in freehand ...


Zuletzt bearbeitet von cri am Mi 01.06.2005 15:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auflösung ist korrekt eingestellt und auch unerheblich. Was ich aber grad mit Schrecken sah war, daß das Bild im PDF auch schon ein Stopp-Schild ist.

Mist. Noch Ideen? * Such, Fiffi, such! *

Gruß Idefix
  View user's profile Private Nachricht senden
SWAP

Dabei seit: 10.10.2003
Ort: Köln
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VIELLEICHT IST DER PFAD BESCHÄDIGT. Kontrolliere den Pfad in Photoshop und speichere das Bild unter neuen Namen. Vielleicht klappt es dann. Mir ist ei solches Problem in zusammenhang mit Freehand noch nicht begegnet.
  View user's profile Private Nachricht senden
rabb.it

Dabei seit: 25.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nutzt du Freehand MX dann versuch mal nen aus PS nen transparentes tiff zu importieren..

nutzt du nen PS-Drucker? schon komisch dass im PDF alles ordentlich ausschaut und im Druck net mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.06.2005 12:13
Titel

Lösung des Problems

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morjen
(un nen lieben Jruß nach Kölle, meiner alten Heimat)

Also: Pfad neu erstellt und Bild neu gespeichert habe ich schon - bringt *bäh* nothing.

Ja, verwende PS-Drucker. Aber im PDF schaut es ja - korrigierte mich - schon zackig aus.

Aber wie auch immer: Ich habe die Lösung. Eigentlich ein alter Hut, den ich schon seit XPress 3.31 kannte. Ich habe einfach mit Appel A alles markiert und ausgeschnitten. Dann habe ich ein ganz neues Doku mit Identischen Abmessungen aufgemacht und alles hereinkopiert. Und ... * Applaus, Applaus * es geht.

Danke für Eure Hilfe
Gruß
* huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [ID CS2] Bild wird verpixelt ausgegeben
QuarkXpress 7 – Bild wird in PDF falsch ausgegeben
InDesign: Flächen drehen ->Kanten zackig
Rundes Etikett in 2c mit Pantonefarbe
»Fraktursatz«, langes s oder rundes s?
rundes Lineal in Illustrator CS2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.