mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: FREEHAND 11 in PDF (Probleme bei Grafiken) vom 20.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> FREEHAND 11 in PDF (Probleme bei Grafiken)
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 20.04.2006 19:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zur info: hab natürlich in der export-funktion alles auf maximum gedreht. klappt trotzdem net ;(
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 20:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chillib0hne hat geschrieben:
wie seh ich obs ne vektordatei ist?


Wenn Du's in Photoshop öffnest:
Ist's eine Pixeldatei, wird es einfach geöffnet.
Wenn's eine Vektordatei ist, erscheint ein Dialog, der Dich nach der Größe fragt "Genereische EPS wird gerastert"

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 20.04.2006 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ah ok. das wird angezeigt. wenn ich die datei dann aber in freehand laden will, seh ich nur dieses symbol (brief..).
das bild wird also nicht angezeigt.

ich habs bis jetzt immer so gemacht: die eps mit photoshop geöffnet, farbeinstellungen als RGB (sonst geht der transparente Hintergrund nicht) und dann als PSD gespeichert. und diese dann in freehand importiert.
wie gesagt, auf dem bildschrim siehts perfekt aus. wenn ichs dann als PDF exportiert einfach beschissen.
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Öffne das EPS in Illustrator und speichere es dort als .Ai (Version 8 oder niedriger). Das kannst Du in FreeHand ganz normal öffnen und anschließend in Deine Datei hineinkopieren und dort wie ein ganz normales FreeHand-Objekt weiterbearbeiten.

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 20.04.2006 22:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klappt nicht. hab alle versionen ausprobiert.

hab jetzt aber ne akzeptable lösung gefunden. hab jetzt hin und her konvertiert *zwinker*

wenn ich meine fh11 beispielsweise in ne jpeg konvertiere, ist die qualität gut genug. dann kann ich daraus mit acrobat ne pdf machen. ist das ne gute lösung? was wäre besser?

wenn ich aber in JPEG exportiere, wird die datei nicht im A4 format gespeichert sonder ist quadratisch. ist das normal? kanns danach ja noch im photoshop verändern, ist aber eher ungeschickt.

danke schon mal vorweg! *Thumbs up!* *Thumbs up!*
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chillib0hne hat geschrieben:

wenn ich meine fh11 beispielsweise in ne jpeg konvertiere, ist die qualität gut genug. dann kann ich daraus mit acrobat ne pdf machen. ist das ne gute lösung?


Das ist keine gute Idee. Jedenfalls nicht, wenn das in guter Qualität im Offset gedruckt werden soll.

chillib0hne hat geschrieben:

wenn ich aber in JPEG exportiere, wird die datei nicht im A4 format gespeichert sonder ist quadratisch.


Beim JPEG-Export exportiert FreeHand nicht die Zeichenfläche, sondern nur die Objekte. Wenn Du ein Rechteck in der Größe der Zeichenfläche anlegst, dann sollte es klappen. Falls die JPEG-Datei größer ist als die FreeHand-Datei, hilft nur, alles zu löschen, was nicht exportiert werden soll.

Wenn es mit der AI-Datei nichts ist, probier auch noch PDF, aber Du solltest es so abspeichern, dass die Illu-Bearbeitungsfunktionen nicht erhalten bleiben. Oder probier noch EPS (aber kompatibel mit Illu 3).

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 20.04.2006 23:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab dir mal die eps geschickt. wenn ich am ende nun das pdf haben will, wie soll ichs dann umwandaeln? über die nromal export-funktion von freehand? da hatt mir doch heute schon jemand abgeraten..

was für ein wir war *zwinker*
 
 
Ähnliche Themen [Freehand 10] Probleme bei der PDF-Erstellung
Nach PDF Umwandlung in Freehand MX Probleme
Freehand 11: PDF öffnen Probleme mit Schrift
Grafiken aus PDF für Print
Freehand MX Probleme
[Acrobat] Grafiken in pdf importieren ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.