mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [FreeHand 10] HKS Farben anlegen? vom 11.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [FreeHand 10] HKS Farben anlegen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
i am
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 11.07.2004 11:40
Titel

[FreeHand 10] HKS Farben anlegen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lächel Hallo zusammen,

hat jemand ne Idee wie ich eine Datei in FreeHand 10 anlegen muss, die mit der HKS 28 K gedruckt werden muss *bäh* ,
freue mich über jeden Tipp.

Danke im voraus und salü
eri
  View user's profile Private Nachricht senden
impact

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du musst an sich die datei nicht speziell anlegen.
du musst nur die entsprechenden farbtabellen verwenden.

im farbmenue kannst du ja verschiedene farben aus den einzelnen katalogen wählen.
an sich müssten dort auch hks farben verzeichnet sein.

falls du keine hks farben wählen kannst, dann musst du ein bisschen googlen. auf ner deutschen site ist wo das file, dass du einfach in den freehand ordner spielen musst, und fertig...

ich werd mal schauen ob ich die site wo finde.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
impact

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schon gefunden

http://www.designerinaction.de/software/detail.php3?id=7

einfach downloaden und den anweisungen auf der site folgen.
und schon kannst du in freehand mit hks farben arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

impact hat geschrieben:
schon gefunden

http://www.designerinaction.de/software/detail.php3?id=7

einfach downloaden und den anweisungen auf der site folgen.
und schon kannst du in freehand mit hks farben arbeiten.


Auf die CMYK-Werte würde ich mich
aber nicht unbedingt verlassen.

Normalerweise bräuchte man folgendes:
http://www.hks-farben.de/stormcms/c3view.php?sid=&ieb=&c3p=24&c3l=de
  View user's profile Private Nachricht senden
i am
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 11.07.2004 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Impact,

na dass ging aber schnell, echt klasse dank dir * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:


Auf die CMYK-Werte würde ich mich
aber nicht unbedingt verlassen.


Auf die Farbtabelle von Designer in Action kann man sich verlassen, weil
es im Prinzip sogar egal ist, welche Farbe man für die HKS Darstellung
verwendet. Theoretisch kann man auch irgendeinen Blau Ton nehemen
und nach der Filerstellung sagen, dass dieser Blauton in HKS-XY gedruckt
werden soll. Schließlich kommt es nur auf die Separation an.

Ok, zugegeben, das ganze sieht dann auf dem Bildschirm schon recht
komisch aus!

Habe aber mit der HKS Tabelle von Disigner in Action nur gute Erfahrungen
gemacht und sogar im 4c Musterprint sind die Farben sehr gut zu gebrauchen...


eX³


Zuletzt bearbeitet von ExPraktikant am So 11.07.2004 12:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
impact

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@fränk
da geb ich dir natürlich recht...
hatte bislang nur mit pantone zu tun... ist mir ehrlich gesagt nicht aufgefallen, dass die farben in cymk gespilttet sind...

wär also quasi besser den objekten pantone-farben zu verpassen und der druckerei mitzuteilen, dass sie die pantone gegen eine hks austauschen sollen, oder?

also ich hab damals der druckerei einfach gesagt, dass das ne hks 16 is und die sache hat gepasst.

--> oder schlägst du ne andere vorgehensweise vor??
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExPraktikant hat geschrieben:
[fränK] hat geschrieben:

Auf die CMYK-Werte würde ich mich
aber nicht unbedingt verlassen.


Schließlich kommt es nur auf die Separation an.


Meine Rede, jedoch sind Original
meinst besser. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen HKS Farben in Freehand 10
[Freehand] Pantone-Farben anlegen
Dreistellige HKS (z. B. HKS 243N) Farben in Cmyk
Photoshop: HKS anlegen- aber wie?
Bilder einfarbig in HKS anlegen
InDesign: HKS 99K anlegen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.