mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 20:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage zur Durckvorlagenübertragung vom 22.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Frage zur Durckvorlagenübertragung
Autor Nachricht
monique_emanu
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.02.2005 16:29
Titel

Frage zur Durckvorlagenübertragung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
ich suche nach Angaben ab welchen Dateigrößen ich welchen DAtenträger nutze.

Das heißt: bis zu welcher Größe e-Mail, Diskette, CD-Rom, DVD, IDSN, Festplatte, Zip??

Kann mir jemand weiterhelfen?
Oder weiß jemand eine Seite, wo ich diese Angaben finden kann?

Liebe Grüße
Ingrid
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 22.02.2005 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na, bis die Medien eben voll sind!! * Nee, nee, nee *


Bei E-Mail, ca. 3 MB aber bei manchen landest du schon ab 2 MB im Spam





oder habe ich jetzt was falsch verstanden=!
 
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo is das Problem?

Wenn dus auf ne CD bekommst packs auf ne CD. Wenn das nicht reicht auf ne DVD, aber klär vorher ob die Jungs ein DVD-Laufwerk haben. Diskette is eh tot, also vergiss das. eMail wie gesagt nicht unbedingt größer als 2 bis 3 MB, ansonsten vorher Rücksprache halten. ISDN (2 Kanäle), maximal 10 bis 15 MB würd ich sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden
monique_emanu
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.02.2005 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,

mir ist schon klar, dass Probieren über Studieren geht.
Aber ich brauche diese Angabe ab welcher Dateigrößer welcher Datenträger, weil ich darüber geprüft werde.
Das heißt, mir fragt z.b. jemand was für einen Datenträger ich nehmen würde wenn ich z.b. eine Datei mit 30 MB habe.

Diskette bis 1,5 MB
Email bis 2 MB
ISDN bis 15 MB
Und CD-Rom, DVD, Zip? Gibts noch was anderes??

lieben gruß

ingrid
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gäbe noch diese USB-Speichersticks, die wären für 30MB ideal. Die gibts als 32/64/128/256/1024MB usw..
  View user's profile Private Nachricht senden
monique_emanu
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.02.2005 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und ab welcher Dateigröße empfiehlt ihr den Einsatz von
CD-Rom, DVD, Zip oder FTP-Server?? Gibt es da Richtwerte?

grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, eben nicht. Das ist Situationsbedingt. Wenn die Druckerei umme Ecke ist, brennste das mal eben auf CD und bringst es rüber. Wenn Du aber in Hamburg bist und die Druckerei in Berlin muss das halt per ISDN oder eMail laufen. Kannst es natürlich auch auf deinen Server hochladen und die von der Druckerei ziehen sichs dann runter, das kannst du aber machen wie du lustig bist, denn das gibt sich im Vergleich zu eMail garnix.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jens-P

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.02.2005 23:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Nein, eben nicht. Das ist Situationsbedingt. Wenn die Druckerei umme Ecke ist, brennste das mal eben auf CD und bringst es rüber. Wenn Du aber in Hamburg bist und die Druckerei in Berlin muss das halt per ISDN oder eMail laufen. Kannst es natürlich auch auf deinen Server hochladen und die von der Druckerei ziehen sichs dann runter, das kannst du aber machen wie du lustig bist, denn das gibt sich im Vergleich zu eMail garnix.


* Ja, ja, ja... *

So richtig! Man/frau muss immer alles relativ sehen. Immer vorher mit dem verarbeitenden Betrieb abstimmen!


Mal jetzt mal so meine Richtwerte aus der Erfahrung raus (und den Ressourcen):
Disk 1,4 MB
Zip 95 MB (=100 MB Zip)
Zip 240 MB (=250 MB Zip)
Jaz 1 bzw. 2 Gig
SyQuest (????-boah, schon so lange her! Ich meine 700 MB/1,4 GB. - Ohne Garantie)
CD 680 MB
DVD 4,3 GB (=4,4 GB)
Mail 1-25 MB und mehr..... (kommt auf die Größe des Postfachs drauf an!)
FTP 1-unendlich GIG, aber viel Spass beim uppen! (Kommt auch schlecht bei 5 GIG am gegenüber an! *g*)
Leo.... ist verdammt geduldig. Kann auch schon mal ne Nacht durchackern! *g* 1-Kanal, 2-Kanal?

Aber immer vorher lieber einmal zuviel fragen "die" den Auftag bekommen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Frage: 3C oder 4C?
Frage
Frage ?
2 Frage
frage photoshop...
[Frage] Deckkraft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.