mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage: Text in Indesign "zurück"spiegeln vom 08.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Frage: Text in Indesign "zurück"spiegeln
Autor Nachricht
der_LANdvogt
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 15:19
Titel

Frage: Text in Indesign "zurück"spiegeln

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich habe eigentlich ein ganz profanes Problem, das sich vermutlich sehr leicht lösen läßt, nur finde ich die nötige(n) Option(en) nicht:

Ich habe in InDesign CS (Mac) einen Textrahmen mit einer gegebenen Form und darin enthaltenen Text gespiegelt, um die Form/Kontur des Textrahmens nicht neu erstellen zu müssen (Heidenarbeit!), da ich diesen einfach auch nochmal "andersherum" benötige.

Problem: der Text ist natürlich jetzt auch spiegelverkehrt - auch wenn ich ihn lösche und neuen einfüge.

Frage: Wie kann ich nur den Text innerhalb des gespiegelten Textrahmens wieder ganz normal von links nach rechts und nicht spiegelverkehrt einfügen/zurückspiegeln?
  View user's profile Private Nachricht senden
GMP

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Einfachste: 2. Textrahmen nur für den Text drüber legen und dort einladen! Denn wenn Du alles in einen Rahmen baust und den dann spiegelst, spiegelt sich natürlich auch der Text.
K.A., ob das geht: Text markieren und dann auf spiegeln klicken. Wenn Du Glück hast, spiegelt sich nur der Text und der Rest bleibt. Aber ich denke eher, es wird sich trotzdem alles spiegeln (hab auf diesem Rechner kein InDesign zum testen, sorry).


Zuletzt bearbeitet von GMP am Mo 08.08.2005 16:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
der_LANdvogt
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, GMP! Werd's jetzt erstmal so realisieren, da ich weiterkommen muß.
Sollte sonst jemand etwas zum "zurückspiegeln von Text in einem gespiegelten Textrahmen" wissen, bitte posten.
Das Spiegeln des Textes allein funktioniert leider nicht - dabei spiegelt sich der Rahmen (auf dessen - gespiegelte Form es ankommt) auch wieder mit.

Und einfach Danke nochmal für die superschnelle Antwort. Hilft echt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 01:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

du musst einfach den Rahmen
mit dem Inhaltswerkzeug (weißer
Pfeil) anklicken und dann nochmal
mit gedrückter Alt-Taste. Jetzt
sind alle Pfadpunkte ausgewählt
und die Spiegelung bezieht sich
nur noch auf den Rahmen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Indesign Text auf pfad spiegeln
Indesign CS4: Text in Objekt spiegeln?
Indesign: Text mit Balken hinterlegt, Frage dazu
Spiegeln in InDesign CS
Indesign CS Schrift spiegeln ?
hilfslinien spiegeln Indesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.