mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fonts für MS-Word installieren? vom 20.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Fonts für MS-Word installieren?
Autor Nachricht
mariakatharina
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2005
Ort: Hannover
Alter: 52
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 20.08.2005 10:56
Titel

Fonts für MS-Word installieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um Zeit zu sparen, wende ich mich mal gleich an die Profis:

Kann mir einer sagen, wie bzw. mit welcher Funktion ich in Word for Windows neue fonts installiere?

Ferner ist mir unklar, bzw. will ich es einfach nicht glauben, ob die vorhandenen Schriften eigentlich
in verschiedenen Schnitten vorgehalten werden und man das bloß nicht sieht und das Anklicken auf "f" wie fett dann den Fett-Schnitt aktiviert oder ob nur die Schrift in fett umgesetzt wird, ohne einen Sonderschnitt zu aktivieren.

Ich mache mich wahrscheinlich ziemlich lächerlich mit der Frage, aber ich lese hier sehr gerne im Forum und frage lieber hier, anstatt auf die Suche nach einem Forum für MS-Fans zu gehen.

Herzlichen Dank,
Mariakatharina



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 20.08.2005 11:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.08.2005 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1.Schriften werden immer auf deinem system installliert, dass hat nicht mit
word zu tun!
Schriften unter systemsteuerung>>Schriftarten installieren!


2. Nicht jede Schrift gibt es in fett oder kursiv,
somit kannst du auch nicht in word f oder k anklicken.


Ich hoffe konnte dir helfen?! *zwinker*
MfG
Swing76
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.08.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Mariakatharina

Frage eins wurde ja schon geklärt.
Ob eine Schrift auch wirklich einen
z.B. fetten Schnitt hat, siehst du ja
gleich beim Installieren des Fonts.
Andererseits kannst du davon aus-
gehen, dass wenn der Schnitt nicht
im Schriftmenü von Word auftaucht,
auch nicht enthalten ist. Das Gute
an Word ist, dass dessen Schriftmenü
oftmals zuverlässiger als in anderen
Programmen (z.B. Quark) arbeitet * Ich geb auf... *



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mariakatharina
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2005
Ort: Hannover
Alter: 52
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 20.08.2005 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

herzlichen dank für die infos!
dann mal ran an die syseinstellung,
urg.

* Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arabische Fonts und Microsoft WORD
[Word] Dingbats-Fonts in Registerkarte anzeigen?
.ps-Fonts konvertieren in TTF oder Mac-Fonts
2Byte Fonts in 1Byte Fonts umwandeln
Google fonts und fonts.com - Frage
Formatierung eines großen Word-Dokuments in Word 2003
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.