mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flightcheck: ICC-Profile entfernen vom 15.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Flightcheck: ICC-Profile entfernen
Autor Nachricht
Flipkick
Threadersteller

Dabei seit: 15.05.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 20:46
Titel

Flightcheck: ICC-Profile entfernen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hab mal ne Frage für die, die eher mit Flightcheck arbeiten.
Wo kann man da denn angehängte Profile rauskicken ?
Mit dem Pit-Stop ist klar....aber wo bei Flightcheck ? *Schnief*

Wär schön , wenn mir jmd helfen könnte... *Thumbs up!*

Bin in dem Thema ICC Profile nicht so ganz drin.....weiß z.B. auch nicht wo man nachschauen kann in wiefern sie die Farbe beeinflussen.....da ich ein Bild bzw ne Fläche hatte die 40% Cyan angelegt war...jeodch der Druck später zuviel Magenta aufwies, jedoch nur bei CTP aber in der Voransicht nicht. Ich hab bemerkt, dass da ein Profil hinterlegt war..aber konnte nicht sagen, wie es die Daten beeinflusste. * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... *

Cya
Seb Menno!



> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am So 18.09.2005 18:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.09.2005 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich kenn mich zwar mit Flightcheck nicht
aus, aber kann dir vielleicht mit deinem
Farbenprobleme weiterhelfen.

Normalerweise bewirken Profile keine
Veränderung der Daten. Sollte jedoch im
RIP selbst das Color-Management eingeschaltet
sein, so kann es durchaus passieren, dass
eigentlich korrekt profilierte Bilder, nochmals
konvertiert werden und somit die Farben futscht
sind. Um genaueres zu sagen, solltest du mehr
Informationen über euer RIP und dem dazu-
gehörigen Workflow liefern.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Flipkick
Threadersteller

Dabei seit: 15.05.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.09.2005 12:31
Titel

Hmmm

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

danke für die Antwort, aber mein Problem dabei ist, dass wir in der Firma nur Flightcheck haben und wir die Druckdaten zur CTP weitergeben. Da ist mir passiert, Daten waren PDF, aber im Pagemaker, erstellte Profile eingebettet waren die den Hintergrund, anstatt 40% Cyan aufm Druck bei uns direkt mal + 30% Magenta rauskam....war dann also eher so ne Lila Suppe, anstatt nen schönes Cyan. <-- Schuld! <-- Schuld!
Wir wollen eben eifach diese Profile rauskicken, aber ich weiß nur wie es mit Pit Stop geht...aber ich denke sowas sollte auch mit Fcheck gehen...oder ? * grmbl * * grmbl *

Cya Seb
*Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.09.2005 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke nicht, dass FlightCheck Farbprofile entfernen kann,
es ist schließlich nur ein Preflight-Programm.

Warum nicht gleich die richtigen Farbprofile einsetzen?
Das Problem liegt sicherlich nicht beim Entfernen der Profile,
sondern allgemein in der Farbverwaltung des Arbeitsablaufs.
  View user's profile Private Nachricht senden
Flipkick
Threadersteller

Dabei seit: 15.05.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.09.2005 18:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja das ist ja auch das Problem,

wir sind nur eine Druckerei und haben die Daten weitergeleitet, nur unser Kunde hatte wohl ohne es zu wissen Profile drin. Man sagt das macht Pagemaker automatisch (wäre aber ein großer Nachteil). Nur meine Frage war ja wie ich die entfernen kann, um einfach sicher zugehen, dass ich ein PDF ohne Profile habe und alles einfach 4C aufgerastern wird !!?!!?! <-- Schuld!


Cya * Keine Ahnung... *
Seb
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.09.2005 21:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PitStop oder mit dem Kunden sprechen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ICC-Profile
ICC Profile
ICC Profile
ICC-Profile
Aktuelle ICC-Profile
ICC Profile installieren unter OS X
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.