mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [FH MX] text um auswahl fließen lassen...problem vom 16.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [FH MX] text um auswahl fließen lassen...problem
Autor Nachricht
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.08.2004 16:09
Titel

[FH MX] text um auswahl fließen lassen...problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
ich habe ein rechteck mit abgerundeten ecken, in dem ich ein bild eingefügt habe...jetzt will ich, dass der text dieses objekt umfließt, das funktioniert aber nicht - was mach ich denn falsch?

bei anderen objekten klappts Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.08.2004 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

text soll das bild umfließen? versuch mal mit ungruppieren. alle objekte in freehand sind anfangs gruppiert. vielelicht leigts daran

Zuletzt bearbeitet von out am Mo 16.08.2004 16:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
redkerstin

Dabei seit: 04.04.2003
Ort: bieledorf
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.08.2004 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatte das problem auch mal lag daran das die textebene im Vordergrund angeordnet war,
also musst das objekt in den vordergrund stellen!!!

hoffe das klappt *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.08.2004 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

out hat geschrieben:
text soll das bild umfließen? versuch mal mit ungruppieren. alle objekte in freehand sind anfangs gruppiert. vielelicht leigts daran


ja, das bild ist halt in ein abgerundetes rechteck eingefügt...

aber jetzt gings, hab das objekt dubliziert und das andere gelöscht, beim dublikat hats funktioniert, kp wieso!?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.08.2004 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

iss nciht der einzige bug in fh. aber ich liebe diese schlampe!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign konturenführung text um text fließen lassen
[InDesign CS] Text um Bild fließen lassen, wie?
InDesign text über mehere Seiten fließen
Text um ein unförmiges Bild fließen lassen
Langen Text in Datei fließen lassen , Indesign
Freehand text auf einem gezeichneten Pfad fließen lassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.