mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fenster "Eigenes CMYK" in PS/Tonwert auf unter 310% bringen vom 12.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Fenster "Eigenes CMYK" in PS/Tonwert auf unter 310% bringen
Autor Nachricht
namor
Threadersteller

Dabei seit: 24.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 02:19
Titel

Fenster "Eigenes CMYK" in PS/Tonwert auf unter 310

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Profis,

ich möchte einen Scan für den Offsetdruck vorbereiten.
wenn ich mit der Pipette über die dunkelen Flächen in meinem Foto gehe, sehe ich im Info-Feld,
dass die Farbsättigung zu hoch für den Druck ist, ich muss also UCR oder GCR benutzen?
Ich habe "Eine kurze Geschichte der Farbseparation" im FAQ-Teil gelesen, kann aber das gezeigte Fenster "Eigenes CMYK" in photoshop7/pc nicht aufrufen bzw. finde es z. B. über "Farbeinstellungen" nicht, abgesehen davon ist mir die Vorgehensweise nicht ganz klar.
wie stelle ich sicher, dass alle (schwarz)-Bereiche in meinem Foto/Scan unter 310% liegen?
Muss ich für den Digitaldruck auch eine Farbseparation vornehemen bzw. den Tonwert auf unter 310% verringern?
es ist vielleicht ganz einfach, aber ich stehe auf dem Schlauch.

noch eine Frage:
Der Scan ist ursprünglich in RGB.
wenn ich diesen in eine geöffnete CMYK-Datei in PS "hineinziehe", wird er dann automatisch auch in CMYK umgerechnet oder muss ich auf Nummer sicher die RGB-Datei in den CMYK-Modus umwandeln und dann erst platzieren bzw.
"hineinziehen"?

sorry falls ihr diese Fragen schon 1000 mal beantwortet habt...

Vielen Dank sagt namor.



[edit]
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 13.05.2006 08:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 05:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi namor,

lies dich mal hier ein:
http://www.mediengestalter.info/forum/8/photoshop-ueber-300-farbauftrag-wie-beheben-40127-1.html?highlight=fl%E4chendeckung



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
namor
Threadersteller

Dabei seit: 24.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, habe jetzt das fenster "Eigenes CMYK" via photoshop hilfe gefunden gefunden.

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druckereivorgabe - Farbsättigung bei JPG ? (310%?)
Bilder auf 310% Gesamtfarbauftrag runterrechnen
Tonwert und Gradationskurve
Kein Tonwert darf unter 5% sein...
Rechenaufgabe: Tonwert simulieren
Wo bekomme ich den Tonwert-Atlas Offset?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.