mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fehler bei einem importierten JPEG Bild vom 07.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Fehler bei einem importierten JPEG Bild
Autor Nachricht
simim
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: Senden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 13:40
Titel

Fehler bei einem importierten JPEG Bild

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ích wollte ein JPEG Bild in ein Free Hand Dokument importieren, aber dann gab es eine Fehlermeldung (Importieren Die Dokument Art ist nicht korrekt). Das JPEG Bild ist 43 + 30,5 cm groß (DIN A3 Rohformat), kann es sein das ich es deswegen nicht in das FH Dokument importieren kann?
Natürlich habe ich es weiter versucht, und einfach die original psd Datei (die gleiche Größe wie das JPEG) importiert, das war kein Problem.
Kann ich die psd Datei einfach nehmen, die Datei soll nämlich auf offset gedruckt werden. Wird es da schwierigkeiten geben? Die Datei ist natürlich im CMYK Modus und hat 300 dpi.
Ich hoffe es kann mir einer einen Vorschlag geben, wie ich dieses Problem am besten lösen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.02.2006 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann es sein, dass Du die Ebenen vor dem Speichern als JPEG nicht reduziert hast? Dann kommt das Programm durcheinander, weil sich das JPEG nicht wie ein JPEG (nur mit 1 Ebene) darstellt.

Wenn das auch nicht hilft, reduzier auf eine Ebene und speicher es als TIFF ab.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mach mir mal ein JPEG mit mehreren Ebenen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.02.2006 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In Photoshop ist es kein Problem eine Datei als .jpg zu speichern, die von der Art aber immer noch Photoshop ist.
Weil nur der Name und nicht die Dokumentart geändert ist. Das ein richtiges JPEG nur eine Ebene hat weiß ich auch.
  View user's profile Private Nachricht senden
simim
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: Senden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Datei ist auf eine Ebene reduziert worden. Ich denke es liegt einfach an der Dateigröße, ich habe mal seperat eine Datei mit einem Bildauschschnitt erstellt, diese konnte ich ohne probleme in Free Hand importieren.
Wie ist den das im TIFF Format, muss ich da irgendwas beachten, das das für den Offsetdruck reicht?

Im Übrigen: Danke für die schnellen Antworten
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

simim hat geschrieben:
...
Wie ist den das im TIFF Format, muss ich da irgendwas beachten, das das für den Offsetdruck reicht?

Im Übrigen: Danke für die schnellen Antworten


CMYK 300 dpi bei Darstellung 1:1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Indesign Fehler beim lesen JPEG-Bilds
InDesign: Beim Lesen des JPEG-Bilds trat ein Fehler auf
Bild von tif in jpeg umgewandelt
[PS] Farbverfälschung CMYK-Bild als JPEG
InDesign: Schlechte Qualität von importierten Logos
Farbauftrag bei importierten PSD reduzieren (IlluCS4)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.