mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farbproblem bei .fh -> .eps -> .jpg(rgb) vom 19.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Farbproblem bei .fh -> .eps -> .jpg(rgb)
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
catsch
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.09.2006 18:23
Titel

Farbproblem bei .fh -> .eps -> .jpg(rgb)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
in Freehand habe ich eine Datei erstellt mit dem Farbwert 0c 100m 1000y 0k. Beim Exportieren ins TIFF sind Datenfehler aufgetreten. Deshalb bin ich den Weg über EPS gegangen. Wenn ich das EPS im RGB-Modus in Photoshop einlade, kommen folgende Farbwerte raus: 9c 97m 98y 2k.
Komischerweise passiert das bei CMYK nicht.
Wie erklärt sich das? Kann ich das irgendwie verhindern?

[edit]
Verschoben von Software - Nonprint nach Software - Print.
Siehe: Welche Software-Frage gehört in welches Forum?


Zuletzt bearbeitet von tacker am Di 19.09.2006 23:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.09.2006 18:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es passieren zwei Farbmoduskonvertierungen auf Deinem Weg, erst vom CMYK-EPS in ein RGB-Bild und dann wieder in CMYK. Dabei kommen jeweils die in PS eingestellten Umwandlungsregeln zum Tragen.

Besser wäre, in einem Farbmodus zu bleiben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
catsch
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.09.2006 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich brauche aber ein web bild in RGB.
Ich kann doch doch jetzt nicht per Hand ändern.
Von #E60005 zu #E60003
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.09.2006 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leg die Farben schon in FreeHand so an, wie Du sie brauchst (und als RGB). Beim Exportieren drauf achten, dass nicht in CMYK konvertiert wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.09.2006 20:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Ursache: Photoshop zeigt leider keine Kommastellen bei den Farbwerten an.

Beispiel:

CMYK 0, 100, 100, 0 entspricht beim Öffnen RGB 226, 0, 21.
Gebe ich den RGB-Wert manuell ein, dann erscheint nicht
der ursprüngliche RGB-Wert, sondern je nach CMYK-Profil
z.B. RGB 1, 97, 97, 0.
Die Kommenstellen der RGB-Werte machen den Unterschied.

Von einem ganzzahligen CMYK-Wert zu einem ganzzahligen
RGB-Wert lässt sich leider nicht so einfach konvertieren, dafür
sind spezielle Profile notwendig.
  View user's profile Private Nachricht senden
catsch
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.09.2006 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein zweiter Versuch war: Die Original FH datei in RGB anlegen und das eps in Photoshop importieren. Ich dachte, nu müsste es gehen, aber nix. Die Farbwerte in RGB ändern sich immernoch.
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.09.2006 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

catsch hat geschrieben:
Die Original FH datei in RGB anlegen und das eps in Photoshop importieren.


Bei mir geht das so. Sonst hätt ich es nicht geschrieben. Bist Du sicher, dass nicht bereits beim EPS-Export konvertiert wurde?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Meike5555

Dabei seit: 23.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.09.2006 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir funktioniert es auch problemlos, sogar ganz simpel über die Zwischenablage ohne Export... 255/0/0 bleibt 255/0/0. Aber sag mal bitte: welches ist denn nun überhaupt die "Originalfarbe", die erhalten bleiben soll? 0/100/100/0? Oder wie?

Grüße
Meike
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbproblem: RGB zu CMYK
FreeHand-EPS > InDesign > PDF > Farbproblem
Hilfe wie RGB Jpg Bild in CMYK umwandeln
jpg / rgb in Photoshop CS3 in ein 2c-Bild umwandeln
[QuarkXPress] EPS für JPG
automatische Konvertierung von EPS zu JPG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.