mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farben verändern sich nach PDF Export [InDesign] vom 23.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Farben verändern sich nach PDF Export [InDesign]
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
BaStArD
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Karlsruhe
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 18:41
Titel

Farben verändern sich nach PDF Export [InDesign]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich hab mal ne Frage bezüglich InDesign CS.
Das Dokument ist CMYK. Ich hab die Schrift ne diverse Teile des Dokumentes mit schwarz gefüllt (0,0,0,100).
Wenn ich jetzt das Dokument nach den in InDesign spezifizierten PDF/X1a Richtlinien exportiere, ist das schwarz nicht mehr schwarz, sondern ein sehr dunkles Grau...was mache ich falsch?

Ist mein erstes PDF für die Druckerei, von daher bin ich da noch unsicher und würd mir freuen wenn ihr mir helfen könntet...

Gruß Marc
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 18:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenns tatsächlich 0/0/0/100 ist kann dir das gestohlen bleiben da die Druckerei kein dunkles Grau sondern echtes Schwarz in die Maschine füllt.

Google mal nach Preflight.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.01.2006 18:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke mal dass nur die bildschirmansicht ein dunkles
grau ist. die daten sollten beim exprot unverändert bleiben.

proofansicht an?
  View user's profile Private Nachricht senden
BaStArD
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Karlsruhe
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich schau mir das PDF mit Acrobat 6.0 Professional an...bei Proof ist schwarze Druckfarben simulieren an, und bei Farb-Proof ist ein Häckchen gesetzt... Hmm...?!

und was Preflight angeht..."Überprüfung des Layouts von komplexen Dokumenten durch spezielle Software. So sollen Fehler bei der Verwendung von Schriften, Farben etc. vor der Übergabe an die Druckerei erkannt werden."
was bedeutet das in meinem Fall? Die Druckerei checkt alles nochmal vorher? Au weia!

Sorry ich komm aus dem Web-Bereich, von daher verzeiht meine evtl. dämlichen Fragen... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entweder du machst selbst einen Preflight (PitStop -> Trial) oder du lässt die Druckerei schaun. Aber ich geh mal davon aus das die PDF i.O. ist wenns sichs nur um 1c Schwarz handelt.
  View user's profile Private Nachricht senden
BaStArD
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Karlsruhe
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok gut, war nur etwas irritiert als das dann dunkelgrau war...bis auf das weiss stellt er halt nichts richtig dar...

jetzt fällt mir noch ne frage ein: ich hab weisse schrift (0,0,0,0) auf schwarzem grund...gibt es da etwas zu beachten?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.01.2006 19:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die weisse schrift sollte automatisch ausgespart werden,
daher gibt's i.d.r. keine probleme, es sei denn du stellst
sie auf überdrucken etc...

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 19:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nö.
weiß wird ja nicht gedruckt.
die buchstaben sind einfach nur "löcher" im schwarzen hintergrund wenn man so will.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS5 - bei PDF Export Farben ausschließen
[Photoshop/InDesign] Falsche Farben beim PDF-Export
CMM & PDF-Export aus InDesign - Farben völlig falsch
export mit cmyk farben blass, export mit rgb farben ok cdr11
Blasse Farben bei PDF-Export trotz ausgeschaltetem CM
ID CS3 - PDF Export nur verwendeter Farben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.