mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farbdefinition in InDesign vom 30.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Farbdefinition in InDesign
Autor Nachricht
samuk
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Upper-Eastside Helvetia
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 11:57
Titel

Farbdefinition in InDesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Habe ein kleines/grosses Problem
Ich versuche, unter InDeisgn CS ein Objekt anhand eines Farbfeldes zu finden.
Das Dokument ist riesengross, und ich müsste mit der Pipette durchs ganze Dokument auf die Suche.

Gibt es eine schnelle Möglichkeit (so ähnlich wie bei "gehe zu Verknüpfung") um das Objekt zu finden?

besten Dank für die Postings

samuk
  View user's profile Private Nachricht senden
prepress_girl

Dabei seit: 03.11.2006
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.11.2006 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuch doch mal dieses Farbfeld in ein knalliges Grün oder so zu ersetzen... Und dann danach suchen, gucken...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
samuk
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Upper-Eastside Helvetia
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja... das dokument umfasst 42 seiten a3, und ich vermute, dass diese farbdefinition irgendwo im lauftext zu finden ist.
hab die farbe nun gelöscht, und durch eine andere ersetzt.

aber danke, prepress_girl
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.11.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

samuk hat geschrieben:
tja... das dokument umfasst 42 seiten a3, und ich vermute, dass diese farbdefinition irgendwo im lauftext zu finden ist.
hab die farbe nun gelöscht, und durch eine andere ersetzt.

aber danke, prepress_girl


Ich dachte, du wolltest ein farbiges Objekt suchen?

Farbig markierten Text kannst du nämlich über die Suchfunktion - erweiterte Optionen finden lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 18:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inesw_2 hat geschrieben:
Farbig markierten Text kannst du nämlich über die Suchfunktion - erweiterte Optionen finden lassen.


Funktioniert das auch mit RGB?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 01.12.2006 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seal hat geschrieben:
inesw_2 hat geschrieben:
Farbig markierten Text kannst du nämlich über die Suchfunktion - erweiterte Optionen finden lassen.


Funktioniert das auch mit RGB?


Wenn du die Farbe im Indesign als RGB anlegst bzw. entsprechende Objekte importierst, funktioniert das auch mit RGB.
Du kannst über Formate alle Zeichenformate im Text suchen, die einen Wert aus den definierten Farbfelder haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Was ich immer mache:

Palette mit der Separationsvorschau öffnen, deine Suchfarbe temporär zu einer Schmuckfarbe machen, dann in der Separationsvorschau alle Farben ausblenden ausser der Schmuckfarbe und einmal durch deine Seiten scrollen, dann dürfte sie schnell zu finden sein.

Wie gesagt: wenn es sich um Text handelt natürlich am einfachsten mit der Suchfunktion (Apfel-F), erweiterte Optionen. Das wird oft vergessen. Meine Lieblingsanwendung hier: alle Ziffern suchen lassen und sie zu Mediävalziffern umändern für den Fließtext oder sogar ein Zeichenformat drauf anwenden. Super diese Funktionen allerdings ausbaufähig. Variablen im Suchdialog oder suche mit »Jokern« wäre hier cool ...

Gruß, Sacha Heck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Siebdruck, welches Dateiformat und Farbdefinition
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Indesign: Inhalte innerhalb zweier Indesign Dokus übernehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.