mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Falzflyer mit unterschiedlichen Seitenformaten vom 08.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Falzflyer mit unterschiedlichen Seitenformaten
Autor Nachricht
DruckMagNich
Threadersteller

Dabei seit: 29.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.04.2006 23:16
Titel

Falzflyer mit unterschiedlichen Seitenformaten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

in welchem Programm arbeite ich am besten, wenn ich einen DIN A4 Flyer, der wickelgefalzt wird. Da sollte ja die "eingewickelte Seite" 2-3 mm kleiner sein, als die anderen beiden.

InDesign, lässt keine unterschiedlichen Seitengrößen zu. Oder doch? Oder ein anderes Programm?


Danke und Gruß!
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.04.2006 23:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hirn 1.0

Guck Dir einfach mal so nen Pizza-Flyer genau an.


Zuletzt bearbeitet von Asi Prollowski am Sa 08.04.2006 23:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sunnybj83

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.04.2006 00:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast recht.
die seiten sollten 100/100/97 mm sein.
ich lege so nen job immer an indem ich ein a4 blatt quer lege und mir hilfslinien an 100/200 (innenseite)
und 97/197 (außenseite) ziehe. klappt super in indesign.


Zuletzt bearbeitet von sunnybj83 am So 09.04.2006 00:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.04.2006 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in welchen programm du den anlegst ist im endeffekt egal. quark oder indesign oder was auch immer.

wenn der flyer z.B. 100 mm breit im geschlossenen Format ist, dann legst du dir ein dokument von 300 mm seitenbreite an und markierst mit falzmarkierungen, wie breit welche seiten sind. zwei sind ja 100 mm breit und eine dann dementsprechend nur 97 oder 98 mm.
also, so mach ich das immer und bisher hat sich noch kein drucker darüber beschwert.


Zuletzt bearbeitet von Airlebnis am So 09.04.2006 13:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DruckMagNich
Threadersteller

Dabei seit: 29.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 09.04.2006 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

was soll der Kommentar "Hirn 1.0". Wenn ich`s richtig verstanden habe, fasse ich das dementsprechend auf.

Danke an die Anderen! Bislang habe ich das auch so wie Ihr gehandhabt. Nur wollte ich mich erkundigen, ob es doch eine professionellere Methode gibt. Vielleicht auch in einem andern Proggi als InDesign.

Im InDesign soll`s wohl über die Buchfunktion funktionieren. Nur habe ich dann 2 Buchdateien, die ich nicht mergen kann.

Gruß!
  View user's profile Private Nachricht senden
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Augsburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.04.2006 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DruckMagNich hat geschrieben:
Hi,
Danke an die Anderen! Bislang habe ich das auch so wie Ihr gehandhabt. Nur wollte ich mich erkundigen, ob es doch eine professionellere Methode gibt. Vielleicht auch in einem andern Proggi als InDesign.

Im InDesign soll`s wohl über die Buchfunktion funktionieren. Nur habe ich dann 2 Buchdateien, die ich nicht mergen kann.

Gruß!


Die professionellste Art ist in dem du wie oben schon beschrieben über die Panoramaseite gehst und dann manuell die Falzmarken einbaust
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.04.2006 06:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es spricht auch gar nichts dagegen, das als 6-Seiter anzulegen. Hat auch seine Vorteile. Ein Kunde von uns bekommt die Dinger zum Schluss zusätzlich fürs Internet als Download. Und da will er Einzelseiten sehen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.04.2006 09:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welches programm?

kommt auch drauf an, wie dein finanzieller rahmen ist, und was du mit dem flyer machen möchtest.

einfach text draufklatschen kann auch word.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Falzflyer - 6-Seiter - Problem Druckbogen durch Einzelseiten
papier mit unterschiedlichen seiten
[QuarkXPress] Musterseiten mit unterschiedlichen Maßen
Word - Drucken aus unterschiedlichen Druckerfächern
Bildrahmen-Problem mit unterschiedlichen Konturstärken
Illustrator: Pfade von unterschiedlichen Objekten verbinden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.