mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Falsche Farben bei umwandlung von Indesign ------> PDF vom 08.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Falsche Farben bei umwandlung von Indesign ------> PDF
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 10.11.2006 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

modo hat geschrieben:
Wie sehen denn so eure Farbeinstellungen in ID aus und die Exporteinstellungen?

Postet das doch mal, dann kann man mehr dazu sagen...


Hi. finde grad irgendwie nur den ersten Entwurf, da ich aber an der Einstellung nichts geändert habe, müsste der Fehler auch hier dirn stecken:

>>> Der Link zum Flyer-Load
(ist gezippt)

LG
 
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

In der Tat: Dein PDF ist RGB. Ich vermute du hast dein Dokument in Illustrator auf Modus RGB stehen. Es befindet sich ein sRGB ColorSpace im PDF. Schalte das Colormanegement in Illu ab. (Illus 6 emulieren) Dann schalte das Dokument auf CMYK (Menü Datei – Dokument Farbmodus) Exportiere das PDF dann neu. In Acrobat kann man das aber auch ganz leicht beheben.

Gruß, Sacha
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 10.11.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Sascha. Ich werde es gleich mal versuchen. Aber ich verstehe das nicht. Denn bei mir steht im Illustrator, das ich im CMYK-Modus arbeite. Im InDesign auch.
 
die Kati

Dabei seit: 19.08.2005
Ort: Lüdinghausen, NRW
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.11.2006 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, der Sacha hat richtig Ahnung. Lächel Danke!
Gebe ich gleich an meinen Kollegen weiter, der immer weinen muss, wenn er Illustrator hört *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 10.11.2006 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo kann ich denn im PDF-Reader sehen, ob die Datei im RGB oder CMYK ist?
 
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 10.11.2006 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry für den Doppelpost. Hab nun die Ausgabeneinstellungen in InDesign geändert. Wie ist es denn jetzt damit?
Immernoch RGB? und wie ist es mit meiner vorherigen Frage?

>>> Das neue Ding

LG MC


Zuletzt bearbeitet von am Fr 10.11.2006 15:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 16:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

Das rote ist jetzt ok, das Orangene noch nicht. Hast du das noch nicht gemacht?

Im Acrobat Reader sieht man das nicht (soweit ich weiss). Dazu muss man schon Acrobat Pro haben (oder Standard?) Hier sieht mans in der Separationsvorschau oder im Preflight.

Gruß, Sacha
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 10.11.2006 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh, hab den Fehler gefunden. Hab nun beide im CMYK. Der Fehler war einfach zu deutlich *zwinker*

Danke!


Zuletzt bearbeitet von am Fr 10.11.2006 16:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen [Photoshop/InDesign] Falsche Farben beim PDF-Export
Farben sehen nach Umwandlung in PDF anders aus
Falsche Farben nach Druck von PDF
PDF zeigt falsche Farben an!
pdf aus quark-x-press hat falsche farben
Farben in RGB, beim Umwandeln in CMYK falsche Farben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.