mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: export mit cmyk farben blass, export mit rgb farben ok cdr11 vom 09.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> export mit cmyk farben blass, export mit rgb farben ok cdr11
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
creativeevent
Threadersteller

Dabei seit: 09.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.07.2006 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Farbverwaltung ausgeschaltet

Farbverwaltung eingeschaltet

beachtet dabei auch jeweils die Farbpalette auf der rechten Seite!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
creativeevent
Threadersteller

Dabei seit: 09.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.07.2006 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat zu meinem Problem denn keiner irgendwelche Ideen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
philrandom

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.08.2006 12:49
Titel

Farbausgabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Wolfgang,
das Problem kenne ich.

Also die Farbverfälschung hat mit dem Programm ansich nichts zu tun.
Ob Corel Draw, Illustrator oder Photoshop.

Die Einstellungen die man vornehmen kann RGB bzw. CMYK hängt mit der Simulierung am Bildschirm zusammen.
RGB ist für die Ausgabe am Bildschirm, sagen wir also 1:1

CMYK ist da ein bischen anders.
Es stimmt nicht wenn du sagst das die Farben gleich raus kommen wie am Bildschirm. RGB hat einen anderen Farbraum wie CMYK da die RGB-Farben aus Licht bestehen, also greller sind, wie die Farben im Druck, die aus Druckfarbe besteht.

Allerdings kommt nun das Farbmanagement ins Spiel. (Kann man im jedem professionellen Gafik Programm einstellen)
Dies kann man individuell einstellen um schon am Bildschirm eine Farbverbindliche Ausgabe zu erhalten.
Macht allerdings nur Sinn wenn dein Bildschirm farbkalibriert ist.

Die Ausgabe im CMYK und das "veblassen" hängt ,glaube ich, mit der CMYK-Simulierung zusammen. Dein Darstellungsfarbraum ist anders eingestellt als der tatsächliche Druckfarbraum der Druckerei.

Wenn du die Drucksachen in RGB schickst rechnet die Druckerei es automatisch in Ihren CMYK-Farbraum um. Also mit der richtigen Einstellung.
Wenn du damit die bessere Erfahrung gemacht hast dann Okey, allerdings kannst du nicht von einer Farbverbindlichkeit ausgehen.

Die Ausgabe im PDF ist verbindlicher wie im Grafik Programm, am besten nach eigenem Ermessen die Farbeinstellungen ausprobieren und im PDF gegengleichen.

Hoffe das ich weiterhelfen konnte.

Falls da inhaltlich was falsch sein sollte bitte korrigieren.

Gruß Eddy
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CMYK-Export bei CorelDrawX4 - blasse Farben
Farben in RGB, beim Umwandeln in CMYK falsche Farben
Farben in CMYK PDF blass
CMYK mit RGB Farben aufnehmen
Wie übernehme ich RGB Farben in CMYK?
RGB > CMYK (Farben zu flau)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.