mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: einzelne Farbauszüge im PDF durch Volltonfarben ersetzen? vom 03.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> einzelne Farbauszüge im PDF durch Volltonfarben ersetzen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Steppenwolff
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 12:18
Titel

einzelne Farbauszüge im PDF durch Volltonfarben ersetzen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moisen,

gibt es irgendeine Möglichkeit (bzw. ein tool), mit der man im PDF einzelne Farbauszüge durch andere (Volltonfarben) ersetzen kann? Ich hab hier so eine Mühe, da die Datein, die gedruckt werden sollen, immer Photoshop-tifs als Hintergründe und Freehand-Vektoren obendrauf haben, so dass mir nichts übrigbleibt, als die gesamte Datei als DCS-EPS erneut in PS zu laden, wo sie allerdings gerastert wird, was kacke ist.

Deshalb wäre diese Variante, nach dem Destillen die Auszüge ändern zu können, gelinde gesagt grandios.

Ich hoffe auf Eure kompetente Hilfe * Ich bin unwürdig *

Grüße

Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuchen Sie PitStop, bei www.impressed.de
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Steppenwolff
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Versuchen Sie PitStop, bei www.impressed.de



Hm, das ColorConvert-Programm ist schon gut, werd es meinem Chef mal auf den Tisch legen, was es aber nicht kann,
ist, z.B. Magenta in eine Pantone-Farbe zu verwandeln, und das ist es leider, was ich brauche...

Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.03.2006 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sag der Druckerei doch einfach, dass sie z.B. den
C Auszug als Pantone #wasweissichwas drucken sollen * Keine Ahnung... *

oder verstehe ich die Frage falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden
Steppenwolff
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Sag der Druckerei doch einfach, dass sie z.B. den
C Auszug als Pantone #wasweissichwas drucken sollen * Keine Ahnung... *

oder verstehe ich die Frage falsch?



Ja, für die Druckerei wär das kein Problem, allerdings soll vorher ein Chromalin-Proof gemacht werden,
und das liegt der Hase begraben. Der Typ meint, die Maschine braucht zwingend die korrekten Farbauszugsnamen...
Kenn mich mit Chromalinen nicht so aus, aber wenn er das sagt...

Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
Steppenwolff
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mach jetzt erst mal Feierabend, vielleicht hat ja der eine oder andere ne Idee, und ich starte die nächste Woche schlauer und glücklicher.

Schönes Wochenende Euch
Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 03.03.2006 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt Chromalin-Maschinen, die Farbauszugsnamen lesen? Ist das dann ein digitales Chromalin-Verfahren oder was?

Also ich kenne nur die analoge Chromalin-Verfahrensweise:
Filme erstellen, ersten Film auf Chromalin-Papier montieren, belichten, Klebefolien-Schicht ablösen, Farbe auftragen (geht auch mit Watte bei Sonderfarben) und danach neue Folie kaschieren und zweiten Film montieren so weiter...
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.03.2006 18:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kenne ich auch nur so... Nuja, gibt nur noch wenige
die das überhaupt so anbieten...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF - Skala nach Volltonfarben
PDF mit Volltonfarben aus Photoshop
PDF, Acrobat und Volltonfarben tauschen...
PDF Farbsepariert ausdrucken (inklusive Volltonfarben)
Mehrseitiges PDF in einzelne Seiten abspeichern
PDF-Dokument in einzelne Seiten aufteilen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.