mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Eingefärbe Graustufen-Tiffs in Quark vom 22.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Eingefärbe Graustufen-Tiffs in Quark
Autor Nachricht
sheck
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.06.2005 15:21
Titel

Eingefärbe Graustufen-Tiffs in Quark

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

Stimmt es dass man für ein Dokument mit Graustufen-TIFFs die in X-Press eingefärbt wurden, ein separiertes PDF schreiben muss anstatt ein Composite PDF um es in den PDF-Workflow einzufügen? (Computer to Plate) Und hattet ihr schon mal den Fehler dass im PDF anstatt die Layoutseite nur ein leeres weisses Blatt generiert wurde?

Gruß, Sash




Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mi 22.06.2005 19:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.06.2005 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Problem mit eingefärbeten Graustufen-Tiffs wurde mit Quark 6 abgeschafft. Für ältere Versionen gibt es eine kostenlose XTension von Creo.

Z deiner zweiten Frage: Nein. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sheck
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.06.2005 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie heisst die Extension von Creo? Hab nix gefunden. Wir nutzen noch X-Press 4.0
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.06.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du findest die Extensions, wenn du im Bereich Support Self-Support und dann auf Downloads gehst. Dort gibst du als Suchbegriff Color und TIFF. Die Xtension nennt sich Creo Color TIFF XT. Gibt es für Mac und PC.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.06.2005 19:48
Titel

Re: Eingefärbe Graustufen-Tiffs in Quark

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sheck hat geschrieben:
Und hattet ihr schon mal den Fehler dass im PDF anstatt die Layoutseite nur ein leeres weisses Blatt generiert wurde?


Ja. Einfach nochmal probieren.
Im Zweifel hilft ein Neustart von
Quark bzw. System.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign] Graustufen Tiffs
Hellgraue Linien um Graustufen Tiffs
[Corel X3] Graustufen-Tiffs einfärben
AI CS3: graustufen-TIFFs werden nach Verknüpung "bunt-grau"
[Quark XPress 6.5] Graustufen-tif
Quark: JPEG RGB im PDF in Graustufen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.