mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: editierbare PDF vom 27.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> editierbare PDF
Autor Nachricht
Kalif Banane
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: Köln
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.05.2006 17:37
Titel

editierbare PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,
kann mir jemand sagen ob ich editierbare PDF dateien mit meinem freehand mx bzw. mit dem acrobat professional erstellen kann?

ich möchte einem kunden einen briefogen vordruck erstellen, den er durch editieren der texfelder jederzeit aktualisieren kann, aber kein gestaltungsprogramm beherrschen muss.

zweitens: wo liegt der unterschied zwischen dem acrobat distiller und dem acrobat professional?

ich hoffe jemand kann mir helfen, mfg nick
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 27.05.2006 17:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Editierbar sind PDFs hinsichtlich Schrift grundsätzlich immer. Mit der Acrobat Vollversion (Professional) kann man mit dem Textwerkzeug den Text innerhalb einer Zeile ändern. Umbrüche sind glaube ich immernoch nicht möglich.

Acrobat Distiller ist sozusagen der Motor von Acrobat Professional. Beim Distiller handelt es sich laienhaft ausgedrückt um ein Software-RIP bzw. vielmehr einen Interpreter, der die PostScript dateien lesbar macht. Acrobat Professional ist das Software-Paket, dass unter anderem auch den Distiller enthält.
Man kann auch PDFs ohne den Distiller erzeugen, allerdings nur oberflächlich, im Hintergrund arbeitet dieser immer.
 
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 27.05.2006 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wichtig ist, dass Du die Schrift komplett ins PDF einbettest, wenn Dein Kunde da was editieren soll.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 00:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Acrobat Professional ist ein Softwarepaket, das aus mehreren eigenständigen Programmen besteht:
Acrobat Vollversion Professional
Acrobat Distiller und
Adobe Designer (nur Windows)

Der Distiller dient zum Erstellen von PDFs, über Makros wird dieser auch aus vielen Programmen angesteuert. Allerdings ist dieser nicht unbedingt zur professionellen PDF-Erstellung notwendig, Designer, InDesign, Photoshop, Illustrator, GoLive, After Effects und Premiere können auch ohne Distiller PDFs erzeugen, teilweise sind diese Programme sogar in der Lage PDFs zu erzeugen, die der Distiller nicht in der Lage ist zu produzieren, etwa weil eine bestimmte XML-Struktur dahinter steht, Movies eingebettet werden, Transparenzen reinkommen, Ebenen erstellt werden, etc.

Das was du gestalten willst, entspricht eher einem Formular. Das lässt sich am Besten im Designer verwirklichen, da kann man auch dynamisch veränderbare Formulare aufbauen, die je nach Eingabe oder Textlänge sich verändern. Als Nachteil sehe ich, dass keine Vektorgrafiken verwendet werden dürfen, das heißt eventuelle Logos müssen als Pixelgrafiken vorliegen. Wahrscheinlich kein Problem.

Formulare können auch in der Acrobat Vollversion erstellt werden, leider keine dynamischen sondern nur statische. Auch so sind die Formularfunktionen im Acrobat Hauptprogramm nur beschränkt und leider lassen sich im Designer erstellte Formulare im Acrobat nur ausfüllen, aber nicht verändern.

Bei der Erstellung von Formularen können, aber müssen Schriften nicht eingebettet werden, nur dann, wenn man spezielle Schriften verwenden muss, soll man diese einbetten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen editierbare PDF-Vorlage?
Adobe Acrobat: Editierbare Textfelder im PDF
editierbare eps am PC?
Editierbare Druckvorlage mit Bildern
Editierbare PDFs machen bzw. Lösung für so einen Fall?
[PDF] Gesucht Tool um 2 Blätter (pdf) auf eine Seite (pdf)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.