mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: dringend: Indesign-funktion: Unterfüllen? vom 04.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> dringend: Indesign-funktion: Unterfüllen?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Player1
Threadersteller

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 14:10
Titel

dringend: Indesign-funktion: Unterfüllen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe ein 4C bild in Indesign platziert, darauf liegt ein 4-eckiger rahmen mit einer gepunkteten pantone linie (linienstärke 1).
Auf den Farbauszügen wird die fläche im 4c-bild unter den punkten weiss ausgespart.
ich habe bereits mit dem drucker telefoniert und er meinte es müsse definitiv unterfüllt werden.

Wo finde ich eine derartige funktion in INDESIGN??


btw: problem des kollegen *zwinker* ich bin nur die ausführende bzw schreibende kraft Mädchen!


Zuletzt bearbeitet von Player1 am Mo 04.04.2005 14:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lumpis Helfer

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Reinfeld
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!

Ich habe keine genau ahnung da ich nicht mit InDesign arbeite aber versuch es mal in den Druckeinstellungen oder den Bildeinstellungen da müsstest Du eigentlich fündig werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
grooby

Dabei seit: 07.05.2002
Ort: Augsburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Fenster/Überfüllungsvorlagen"
Anschließend unter "Neue Vorgabe" beim Punkt "Bilder/Überfüllungsplatzierung" auf "Unterfüllen" stellen
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 04.04.2005 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unterfüllen? Schau mal unter <Fenster> <Atribute>, wenn da ein Häckchen ist, mach es weg.

ohne gewähr
 
BuHmann

Dabei seit: 14.10.2004
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso 4c Bild und Pantone Rahmen.
Nimm doch die 4c Umsetzung der Pantone Farbe, oder muß das?
  View user's profile Private Nachricht senden
Beatcore

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sonst würd ich ja nich fragen. Wird ein 6-Farbdruck für einen Kunden von uns. 4C Druck mit Pantonemustern und Drucklack über allen Bildern. Der Drucklack ist nicht das Problem. Da hab ich mit dem Drucker gesprochen und daraufhin einfach eine eigene Ebene mit einer Sonderfarbe angelegt die die Bilder bedeckt. Aber WIe bekomme ich es hin das die Pantonepunkte unterfüllt werden ??? Vor allem muss man irgendwo eine Linienstärke der Unterfüllung angeben können ??

MfG
Beatcore

edit: @grooby: und weiter ??? Was unterfüllt er dann bitte ??? Weil einmal angewählt macht er scheinbar keinen Unterschied mehr zwischen Bild, Text und Pantonerahmen... oder doch ???


Zuletzt bearbeitet von Beatcore am Mo 04.04.2005 14:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das problem ist auch, dass du die Überfüllungsvorgaben nur auf die ganze Seite und nicht auf ein einzelnes Objekt anwenden kannst...

ich wollte vor kurzem nur ein objekt auf "Aussparen" setzen, habs aber auch nich gefunden...
  View user's profile Private Nachricht senden
Beatcore

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
das problem ist auch, dass du die Überfüllungsvorgaben nur auf die ganze Seite und nicht auf ein einzelnes Objekt anwenden kannst...


das ist doch totaler Müll, geht ja gar nicht !!! Wie soll man den dann für die Druckvorstufe was separieren könne was mehr als 4C enthält ????
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterfüllen in Quark...?
Über- und Unterfüllen im CorelDraw 11
Über/Unterfüllen für Dummies, oder...
Überdrucken oder Unterfüllen
Blitzer / Über-/Unterfüllen – schon wieder... ID/PhS
Überfüllen oder Unterfüllen – Druckdaten in PS? HILFE!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.