mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dokument geht nur sehr langsam (indesign) vom 30.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Dokument geht nur sehr langsam (indesign)
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
alexos
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 14:16
Titel

Dokument geht nur sehr langsam (indesign)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leut,

ich hab da ein Problem. wir haben zwei Büros. Wenn ich mein Indesign 2-Dokument von einem zu anderem schicke, geht das Dokument entweder sehr sehr langsam oder Computer stürzt ab.

Ich habe schon Kopfschmerzen von der Sache.

Kann mir da jemand vielleicht Rat geben?
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

n paar fragen dazu:

auf welchen plattformen (Mac, pc) und mit welchen Betriebssystemen arbeitet ihr?
sind die plattformen auf beiden seiten gleich oder schickt ihr was von mac zu pc oder so?

sind in den dokumenten irgendwelche elemente (bilder, eps, vektoren, etc). eingebettet oder ist alles verknüpft auf externe dateien? ich habe schon festgestellt, das indesign eingebettete bilder z.b. gar nicht mag und dadurch sehr langsam wird. genauso sollte man auf .eps-dateien verzichten (für bilder .tif oder .psd nehmen und für vektoren .pdf)

schonmal versucht die datei auf der anderen plattform neu abzuspeichern? wirds dann besser?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
alexos
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wir arbeiten mit win xp

und in den Dokumenten ist eigentlich nichts eingebettet, alles ist verknüpft.
Allerdings ein Paar eps-Dateien sind drin und tifs. Aber wie ich schon sagte alles ist verknüpft.

-----------

außerdem auf meinem Rechner geht das Dokument ganz normal (schnell)

-----------

Doppelpost entfernt, bitte den EDIT-Button benutzen.
c


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am So 30.01.2005 20:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 15:38
Titel

Re: Dokument geht nur sehr langsam (indesign)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alexos hat geschrieben:
Wenn ich mein Indesign 2-Dokument von einem zu anderem schicke, geht das Dokument entweder sehr sehr langsam oder Computer stürzt ab.


Wie schickst du das Dokument von dem einen auf den anderen Rechner? Ist es lokal bei dir abgespeichert und der Zweitrechner öffnet es von deinem Rechner aus, kopierst du es immer hin und her oder liegt das Dokument zentral auf einem Server?

Sind die beiden Computer sehr unterschiedlich ausgestattet? Arbeitsspeicher, Prozessor etc?
Kannst du andere Fehlerquellen (Netzwerk, Rechner allgemein) ausschalten? Versuch' mal eine Pdf "von einem zum anderen" zu schicken... genauso langsam und buggy oder gehts da besser?

MfG
Flori
  View user's profile Private Nachricht senden
alexos
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Rechner sind ziemlich gleich ausgestattet.
Ich kopiere mein Dokument auf den Server von anderen Büro.
Mit PDFs gibts kein Problem nur mit Indesigndokumenten und ausgerechnet nur mit meinen.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 17:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

arbeitet ihr beide vom server aus oder arbeitest du mit dem dokument lokal und dein kollege evtl. vom server - dann ist das hier wahrscheinlich der flaschenhals. wahrscheinlich ist das netzwerk um den server 100 mbit - und das macht das ganze eben etwas langsamer!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 17:34
Titel

Versuchs mal lokal

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie audiofreak schon gemeint hat, könnte das Netzwerk dein Geschwindigkeitsproblem sein. Kopiere mal testweise dein Dokument und alle verlinkten Daten auf den jeweiligen Rechner und öffne das Dokument lokal - besser? Falls dir das rumkopieren auf den Geist geht, du aber auf jeden Fall von beiden Büros auf die Daten zugreifen musst, würde ich mal über ein Netzwerkupgrade bzw. Netzwerkoptimierung nachdenken.

MfG
Flori
  View user's profile Private Nachricht senden
majose

Dabei seit: 19.09.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.09.2007 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Uralt-Thread rauskram*

Ähem, da ich das gleiche oder ein recht ähnliches Problem wie der Ursprungs-Poster habe, sonst aber nix im Forum gefunden habe, wollte ich nochmal fragen, ob hier jemand vielleicht ne (bessere) Lösung kennt.
Ich bin Redakteur und bekomme oft Indesign2-Dokumente (mit verlinkten Bildern, die nicht dabei sind) geschickt, die ich dann bei mir unter Win XP bearbeite. Wenn ich nun den Text bearbeite, bleibt Indesign alle Nase lang für mehrere Sekunden stehen. Menno!
Nach längerem Beobachten und Rumprobieren bin ich nun zu dem Schluss gekommen, dass das Prg dabei wohl versucht, die Bilder aus dem Netz zu laden, denn anhand der Netzwerk-anzeige sehe ich, dass mein Compi was ins Netzwerk schickt. Offensichtlich kommt aber keine Antwort vom (nicht verbundenen) Server, auf dem die Bilder im Orig. liegen, und deshalb macht Indesign dann erst nach ein paar Sekunden weiter, wenn der Timeout kommt. Wär soweit kein Problem, wenn sich das depperte Programm das merken würde - tut es aber nicht. Und so geht das Spielchen nach ein paar Sekunden wieder los... *balla balla*
Meine vorläufige, aber nicht befriedigende Lösung besteht nun darin, jedes Mal die Netzwerkkarte zu deaktivieren (Rechtsklick auf Icon im Tray->Deaktivieren, Reaktivieren über Netzwerkverbindungen in Systemsteuerung), dann kann man auch vernünftig arbeiten. Nur hab ich dann beim Arbeiten kein Internet. Au weia!

Aber vielleicht gibts ja ne Möglichkeit, einen Offline-Modus zu aktivieren oder so was in der Art? Im Grunde müsste man Indesign nur dazu bringen, nicht alle Naslang nach den Bildern zu suchen, dann müsste das klappen.

MfG
majose
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign wird ewig langsam
ab 17h wird Wechsel zu InDesign langsam
InDesign wird durch VPN langsam HILFE
InDesign CC + Mavericks = Unglaublich LANGSAM!
EPS und AI-Dateien in Indesign CC langsam
Indesign CS2 sehr langsam und zäh
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.