mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Distiller OPI vom 16.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Distiller OPI
Autor Nachricht
a_head
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: erfurt
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 09:27
Titel

Distiller OPI

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aaaarrrgh.... schönen guten tag.ich sitze hier vor einem distiller problem. hab auch schon auf der acrobat site gesucht und im forum gestöbert.aber wat zum donnerwetter hat es nun mit der Einstellung im Distiller - OPI auf sich.Ist diese Einstellung relevant? Bitte um Hilfe!
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"OPI-Kommentare beibehalten"? Oder was meinst du?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.05.2006 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/forum/7/was-sind-opi-kommentare-27005-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden
a_head
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: erfurt
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja soll man die nun beibehalten also häkchen setzen oder nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du die genannten Quellen aufmerksam gelesen hättest, wüsstest du es:

Zitat:
"OPI-Kommentare beibehalten" ist nur bei der Nutzung von EtherShare OPI relevant. Beide Varianten sind möglich: wenn Sie sicher sind, dass Ihr Eingabedokument komplett ist, also alle erforderlichen Zeichensätze und hochauf-gelösten Bilder eingebettet sind, sollten Sie die Option deaktivieren. In diesem Fall sind OPI-Kommentare für den weiteren Arbeitsablauf nicht länger relevant. Wenn Sie OPI-Kommentare beibehalten aktivieren, werden OPI-Kommentare, die bereits in Ihrer EPSF- oder PostScript-Datei enthalten sind, auch in der PDF-Datei enthalten sein. Sie werden später vom OPI-Server aufgelöst. Wenn beispielsweise das PDF-Dokument ein TIFF-Platzierungsbild und einen Verweis zu dem hochaufgelösten Original enthält, kann der OPI-Server eine Bildersetzung entsprechend dem Verweis in der PDF-Datei vornehmen. Probleme könnten auftreten, wenn Sie PDF-Dateien mit OPI-Kommentaren an eine andere Firma schicken und die hochaufgelösten Bilder nicht hinzufügen. Dann können die OPI-Kommentare nicht aufgelöst und die PDF-Dateien nicht korrekt ausgedruckt werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
a_head
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: erfurt
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thanxx...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Distiller] Fehler „Schriften nicht an Distiller senden“?
Was sind OPI-Kommentare
OPI-Informationen
OPI-Option Photoshop CS
Preflight Kommentare, OPI, Ebenen
HELP: Druckfähige Bildauflösungen und OPI
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.